Mortifactors-es nimmt kein Ende

Nunja es scheint jetzt langsam doch ernst zu werden, ich habe nun auch ein Auge auf die Space Marines geworfen. Genauer gesagt auf den Orden „Mortifactors“, für alle die näheres erfahren wollen kann ich nur das Lexicanum empfehlen Klick. Jetzt stellt sich sicher manchen die Frage wie ich den genau auf diesen Orden gekommen bin, so „populär“ ist er ja nicht gerade wenn man sich so umsieht was die meisten Leute an Orden spielen. Da sind ja zumeist nur die „Standard“-Orden zu finden. Ich bin auf die Mortifactors in dem Warhammer 40k Roman „Die Krieger von Ultramar“ gestossen u. war obwohl ich bisher kein großer Fan der SM’s war sofort begeistert. Dann habe ich eben begonnen genauer nachzuforschen u. jetzt bin ich fest davon überzeugt auch mit ihnen zu beginnen.

Sobald ich natürlich meine CSM’s fertig habe bzw. überhaupt einmal mein erstes 40k Spiel bestritten habe 🙂 . Selbst wenn mir 40k nicht gefallen sollte, wovon ich nicht ausgehe dann haben sie einfach einen Sammlerwert für mich. Leider steht in dem WH40k-Roman & auf Lexicanum nicht genug das meinen Wissensdurst stillen kann. Daher der Aufruf an euch liebe Leser wenn ihr wisst wo ich mehr Material über diesen Orden finden kann dann teilt es mir bitte mit.

Über den genauen Aufbau der Armee was jetzt die Miniaturen angeht habe ich mir auch schon ein paar Gedanken gemacht. Preislich wäre da die „Space Marine Gefechtskompanie“ auf lange Sicht gesehen nicht schlecht. Klar knapp 350€ sind nicht wenig, aber man erspart sich eine Menge Geld gegenüber den Einzelkauf. So wie ich mich kenne wird meine Armee eh eine Punktegröße nahe der 2000pkt erreichten daher denke ich ist die Investition nicht so schlecht. Von Apocalypse brauchen wir nicht reden das interessiert mich eh auch schon seit längerem, aber alles nach der Reihe 🙂 .Ausserdem weiß man ja nie wann die nächste Preiserhöhung kommt daher, wenn nicht jetzt wann dann? Billiger wirds bestimmt nicht.

Roman

Danamor/Roman ist seit 2010 W6-Tabletop Chefredakteur, füttert die Seite täglich mit neuen News. Seit 2007 im Hobby, sammelt unzählige Miniaturen und Regelwerke die wohl nie ihren Weg auf's Schlachtfeld finden werden.

Das könnte Dich auch interessieren …