Rezension: Comic Storm Band 1-Die tiefe Welt (Collectors Edition)

Eine Kurz-Rezension über das Comic „Storm Band 1: Die tiefe Welt-Collectors Edition“ vom Splitter-Verlag.

Autor: Philip Dunn

Zeichner: Don Lawrence

Inhalt: 64 Seiten, Hardcover, großes Albumformat+herausnehmbarer A4 Druck

Verlag: Splitter-Verlag

Preis: 15,80€(D), 16,20€(A)

ISBN: 978-3-940864-46-8

Sprache: Deutsch

Link: Storm 01 – Die Tiefe Welt

Inhalt:

In diesem Comic dreht sich alles um den Astronauten „Storm„. Es beginnt in der nahen Zukunft. Die Menschen versuchen den Jupiter näher zu erforschen und zu diesem Zweck soll Storm mit einem Raumschiff dort hinfliegen. Auf dem Flug kommt es allerdings zu Komplikationen, er kommt in einen Wirbelsturm und das Raumschiff gerät außer Kontrolle. Er verliert darauf hin das Bewusstsein, als er wieder zu sich kommt merkt er das etwas nicht stimmt.

Er schafft es zur Erde zurückzufliegen und muss dort feststellen das seine Vermutung richtig war. Überall liegt nur noch Schnee und Eis, das Meer ist verschwunden und es ist keine Menschenseele weit und breit zu sehen.

Das ändert sich jedoch bald den er merkt das es doch noch menschliches Leben auf der Erde gibt, mit den „Bewohnern“ macht er auch gleich Bekanntschaft, allerdings keine gute da er gleich in Gefangeschaft gerät. „Ghast“, der Herrscher dieser Region hält ihn gefangen. Im Gefängnis lernt er die Dame „Rothaar“ kennen, mit ihr gelingt ihm auch die Flucht. Sie werden jedoch von Ghast und seinen Männern verfolgt, sie können in ein Tunnelsystem flüchten und Storm findet heraus was mit dem Meer passiert ist.

Mein Fazit: Ich fand die Geschichte sehr interessant, sie endet klarerweise mit einem Cliffhanger . Vorallem der Zeichenstil gefällt mir sehr gut, Außerdem ist in diesem Comic noch ein herausnehmbarer A4-Druck enthalten der Storm und Rothaar auf einem Floss zeigt.

Roman

Danamor/Roman ist seit 2010 W6-Tabletop Chefredakteur, füttert die Seite täglich mit neuen News. Seit 2007 im Hobby, sammelt unzählige Miniaturen und Regelwerke die wohl nie ihren Weg auf's Schlachtfeld finden werden.

Das könnte Dich auch interessieren …