der erste Ausflug in die schwarze Festung

Die tapferen Entdecker Janus Draik, Taddeus der Läuterer, Vhorne die Fromme und Amallyn Schattenspur wagten sich gemeinsam erstmals in die schwarze Festung um den unheimlichen Vorgängen auf den Grund zu gehen und zu erfahren was es mit diesem, scheinbar lebenden Konstrukt auf sich hatte. Begrüßt wurden sie von allerhand seltsamen Kreaturen, darunter Tiermenschen des Chaos, aufgebrachte Kultisten und Ghule.

Stück für Stück kämpfte man sich in der Festung vor, trotzte den lauernden Gefahren und eroberte schlussendlich wertvolle Informationen rund um die verschollene Kammer, welche es zu entdecken gilt. Auch diverse Artefakte konnten gesichert werden, in der Hoffnung diese auf Abgrund zu Geld machen zu können um das weitere Vorankommen zu fördern. Alle Helden konnten unbeschadet den ersten Trip hinter sich bringen, nun geht es daran sich auf die nächste Expedition vorzubereiten. Was wird sie wohl auf ihrer nächsten Reise erwarten? Wir finden es hoffentlich bald heraus.

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

code

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.