Ein verfallenes Mausoleum (3D-Druck) wurde fertiggestellt

Schon 2019 ausgedruckt, hat es bis jetzt gedauert das Modell endlich zu bemalen. Mittlerweile merkt man dem Druck auch sein Alter an, den damals war ich noch nicht so vertraut mit den diversen Einstellungsmöglichkeiten der Slicer Software. Würde ich das Gebäude heute noch einmal drucken, so könnte ich wahrscheinlich ein besseres Ergebnis erzielen. Trotzdem wollte ich das Modell nicht in die Tonne werfen und habe versucht das beste herauszuholen.

Roman

Danamor/Roman ist seit 2010 W6-Tabletop Chefredakteur, füttert die Seite täglich mit neuen News. Seit 2007 im Hobby, sammelt unzählige Miniaturen und Regelwerke die wohl nie ihren Weg auf's Schlachtfeld finden werden.

Das könnte dich auch interessieren …