Death Guard Rhino Umbau fertiggestellt

Nun ist meine Death Guard Armee um ein weiteres Transportfahrzeug reicher und dieses Mal habe ich auch etwas mehr Geld investiert, den ich habe mir ein Umbau-Set von Tabletop Art gegönnt. Da ich den Rhino Bausatz über die Warhammer 40.000: Conquest Sammelheftserie bekommen habe und somit etwas günstiger ausgestiegen bin, dachte ich mir, da kann ich auch einmal in ein optisches Upgrade investieren. Die Ergänzungsteile sind aus Resin gegossen und lassen sich super verarbeiten. Die Qualität und Passgenauigkeit ist hervorragend und ich überlege in Zukunft mehr Fahrzeuge für meine Armee etwas zu modifizieren.

Roman

Danamor/Roman beschäftigt sich nunmehr seit mehr als 20 Jahren mit dem Hobby Modellbau. Angefangen in jungen Jahren mit Revell Bausätzen ging es nach einigen Jahren weiter mit Tabletop/Wargaming Miniaturen (daher auch der Name der Webseite), auch da folgte nach einiger Zeit eine Pause. Derzeit beschäftigen ihn die verschiedensten Themen, die da wären; Standmodellbau, Modelleisenbahn, RC Fahrzeuge und Funktionsmodelle, Klemmbausteine uvm. Hinzu kommt auch noch eine Begeisterung für Elektrotechnik. Es sollte also auf W6-Tabletop nie langweilig werden.

Das könnte dich auch interessieren …