WH40k: „Gathering Storm: Fall of Cadia“ Zusammenfassung

Für all jene die um 14:00 Uhr nicht beim Live-Stream dabei sein konnten gibt es nun eine kurze Zusammenfassung welche Modelle vorgestellt wurden + einen kleinen Teaser zur Handlung der Kampagne.

Nicht vergessen: morgen um 14:00 Uhr wird es einen weiteren Live-Stream geben, dann geht es um „Warhammer: Age of Sigmar“ und den kommenden Battletome Band „Disciples of Tzeentch„!

Link: Warhammer Community

Roman

Danamor/Roman ist seit 2010 W6-Tabletop Chefredakteur, füttert die Seite täglich mit neuen News. Seit 2007 im Hobby, sammelt unzählige Miniaturen und Regelwerke die wohl nie ihren Weg auf's Schlachtfeld finden werden.

Das könnte Dich auch interessieren …

8 Antworten

  1. CalgarNo Gravatar sagt:

    Also irgendwie klingt das für Imperiumstreue nicht ganz so rosig 🙁 klingt nach Abaddon, könnte dann auch ein neues Modell bekommen.

    Mal etwas offtopic:
    Gibt es noch einen Beitrag wie sich die Geschichte durch das neue Kampagnenbuch weiterentwickelt hat? Ich steh da irgendwie auf dem Schlauch, ist Fenris zerstört und musste das Imperium weitere Verluste verkraften?

    • RomanNo Gravatar sagt:

      Ich möchte in naher Zukunft noch einen Beitrag/ein Video machen in dem ich über die beiden letzten Kampagnenbände „Curse of the Wulfen“ und „Wrath of Magnus“ reden möchte und wie sich der Hintergrund weiterentwickelt hat. Ich muss nur noch die Zeit finden (vielleicht über die kommenden Feiertage). Aber die Space Wolves mussten ordentlich einstecken, dass stimmt.

  2. CalgarNo Gravatar sagt:

    Belisarius sieht schick aus, ich glaub den hol ich mir

    • RomanNo Gravatar sagt:

      Bei mir werden wohl alle 3 in die Sammlung wandern. 🙂

      • CalgarNo Gravatar sagt:

        Die Inquisitorin ist auch schick, kommt in nem Skirmisher bestimmt cool. Mal schauen, die wird es vielleicht auch

        • RomanNo Gravatar sagt:

          Am meisten interessiert mich die Größe von Belisarius. Die Preise der 3 Minis sind natürlich auch noch relevant wie schnell sie in die Sammlung wandern. Der Jänner wird alles andere als ruhig/billig^^.
          Wenn das kommende Jahr in dem Tempo weiter geht…gute Güte.