W6-Tabletop ist zurück!!!

Ja, ich bin wieder da! Nach einer „kleinen“ Pause möchte ich diese Seite, „W6-Tabletop“ wieder mit neuen Inhalten versorgen. Das Hobby beschäftigt mich einfach zu sehr um nicht darüber zu schreiben. Was war los in den letzen Monaten?

Nun ich war alles andere als inaktiv. Ich habe mich weiterhin intensiv mit Warhammer 40.000 und Warhammer Fantasy/Age of Sigmar beschäftigt, konnte einige Erweiterungen und Armeen ausprobieren und war dadurch ganz gut beschäftigt. Auch einige Projekte die schon länger meiner Aufmerksamkeit bedurften wurden endlich fertiggestellt, darunter das „Sector Imperialis“ Realm of Battle Board von Games Workshop. Aber auch einige Modelle meiner diversen Armeen haben endlich Farbe bekommen. All das möchte ich in den nächsten Wochen und Monaten hier auf der Seite vorstellen. Was euch sonst noch hier in Zukunft erwartet erfahrt ihr in diesem kurzen Video in dem ich über die anstehenden Projekte und Pläne spreche.

Schwerpunkt auf dieser Seite werden weiterhin News und Neuerscheinungen rund um die Systeme/Spiele von Games Workshop sein. Das bedeutet aktuell Warhammer 40.000, Warhammer: Age of Sigmar und Horus Heresy. Sobald die Specialist Games erhältlich sind (was ich kaum noch erwarten kann) werde ich auch die hier näher vorstellen. Den Anfang wird hier wohl eine neue Edition von Blood Bowl machen, wenn man den Gerüchten Glauben schenken darf.

Ich bedankte mich bei allen die während der ruhigeren Zeit hier trotzdem vorbeigeschaut haben und der Seite treu geblieben sind. Ich hoffe dieses Jahr entschädigt euch dafür.

Roman

Danamor/Roman ist seit 2010 W6-Tabletop Chefredakteur, füttert die Seite täglich mit neuen News. Seit 2007 im Hobby, sammelt unzählige Miniaturen und Regelwerke die wohl nie ihren Weg auf's Schlachtfeld finden werden.

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. CalgarNo Gravatar sagt:

    Schön das du wieder da bist ☺
    Damit herrscht auf einer meiner Lieblingsseiten endlich wieder Leben.
    Deine Pläne/Vorhaben klingen interessant und ich bin gespannt was kommt.
    Interessant wären vielleicht auch Videos oder Bilder von deinen Armeen mit Focus auf Helden oder Eigenbauten. Vielleicht kannst du ja sowas mal planen

    • RomanNo Gravatar sagt:

      Vielen Dank!
      Ich möchte mich definitv mehr um meine eigenen Projekte kümmern, in den letzten Monaten konnte ich da einiges fertigstellen 🙂