Warhammer Fantasy Gerüchte: Nagash kehrt zurück & es wird nurglig

Ja es gibt sie noch, die Gerüchte rund um Warhammer Fantasy, auch wenn man meinen möchte das Games Workshop etwas die Lust an diesem System verloren hat. Zumindest der Frust innerhalb der Community wächst wenn man die diversen Foren so durchforstet. Nun gibt es aber endlich wieder einen kleinen Hoffnungsschimmer was Neuheiten rund um Warhammer Fantasy angeht. Auch hier scheint GW den Weg der Kampagnen zu gehen, Nagash soll wieder auf der „Bildfläche“ erscheinen und einen größeren Auftritt haben. Das geht natürlich einher mit neuen Miniaturen, folgendes ist hier im Gespräch:

Ende August 2014 soll uns etwas „großes“ für Warhammer Fantasy erwarten, hierbei soll es sich um eine neue Kampagne handeln, beteiligte Völker sollen die Gruftkönige, Vampire, Skaven, Chaos und Dunkelelfen sein. Einhergehend mit neuen Modellen, „Thanqol“ und „Bone Ripper“ sollen angeblich neu aufgelegt werden, auch zu „Nagash“ selbst soll es ein Modell geben. Auch von neuem Gelände ist die Rede, man wird sehen.

Im Oktober 2014 soll es dann weiter gehen mit einen Blick auf’s Chaos, Nurgle bekommt hier etwas Aufmerksamkeit geschenkt in Form eines Buchs, hier scheiden sich noch die Geister ob es sich um eine Art Regelergänzung oder Hintergrund/Kampagnenband handelt. In diesem Zusammenhang sollen 3 neue Plastikbausätze erscheinen sowie 1 Blister. Mehr Details gibt es dazu leider noch nicht.

Soviel zum Geschehen rund um Fantasy, ich persönlich bin gespannt was sich da in den nächsten Wochen und Monaten rund um das System noch tut, auch ich bin daran interessiert das das System ähnlich viel Aufmerksamkeit bekommt wie Warhammer 40k. Auch wenn meine Geldbörse da sicher anderer Meinung ist 🙂

Quelle: Warseer

Roman

Danamor/Roman ist seit 2010 W6-Tabletop Chefredakteur, füttert die Seite täglich mit neuen News. Seit 2007 im Hobby, sammelt unzählige Miniaturen und Regelwerke die wohl nie ihren Weg auf's Schlachtfeld finden werden.

Das könnte Dich auch interessieren …