Black Library: FAQ & Errata Dateien zur 7. Warhammer 40k Edition sind online

Seit Samstag den 24. Mai ist die neue Warhammer 40.000 Edition erhältlich und schon sind die aktualisierten FAQ & Errata Dateien zu den aktuellen Armeen online. Das ging diesmal ganz schön flott. Neben den Armeen wurden auch noch die Erweiterungsbände wie Escalation, Belagerungskrieg und Altar of War sowie die Codex-Erweiterungen aktualisiert.

faq and errata

Link: Black Library

Roman

Danamor/Roman ist seit 2010 W6-Tabletop Chefredakteur, füttert die Seite täglich mit neuen News. Seit 2007 im Hobby, sammelt unzählige Miniaturen und Regelwerke die wohl nie ihren Weg auf's Schlachtfeld finden werden.

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. BonsaiNo Gravatar sagt:

    Warum gibt es die nicht mehr in deutsch. Was nützen mir die Regeln in deutsch wenn die FAQ nur in englisch sind und ich die nicht verstehe weil mein englisch nicht gut genug ist.
    Dann brauch sich GW demnächst nicht mehr die Mühe zu machen die Regelbücher zu übersetzen

    • RomanNo Gravatar sagt:

      Kann den Schritt auch nicht ganz verstehen, mich persönlich stört es jetzt weniger aber ich kann deinen Ärger gut verstehen. Mittlerweile werden ja in den Codices und Armeebüchern auch die Einheitennamen nicht mehr übersetzt was bei vielen Unmut hervorgerufen hat. Vielleicht ist das nur der erste Schritt zur Einsparung des Übersetzerteams. Auch wenn ich das nicht hoffe.