Games-Workshop: erstes Bild der neuen Citadel-Farben aufgetaucht?

Seit kurzem kursiert ein Bild in den bekannten Foren von den angeblich neuen Citadel Farben von Games-Workshop herum, demnach soll es dann 3 verschiedene Varianten an Farben geben. „Base„, „Foundation“ und „Layer„. Auf Faeit 212 liest man dazu weiter das die Reihe an Farben ordentlich erneuert werden soll, 12 oder mehr Farbtöne sollen hinzu kommen. Einige sollen allerdings auch wegfallen. Das dieser Umbruch schon im März 2012 von statten gehen soll wurde bisher weder bestätigt noch dementiert. 

Quellen: DakkaDakka, Faeit 212

Roman

Danamor/Roman ist seit 2010 W6-Tabletop Chefredakteur, füttert die Seite täglich mit neuen News. Seit 2007 im Hobby, sammelt unzählige Miniaturen und Regelwerke die wohl nie ihren Weg auf's Schlachtfeld finden werden.

Das könnte Dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. BonsaiNo Gravatar sagt:

    Mal wieder neue Farben?
    Na toll, es wird immer schwiereiger neue Modelle den Farbschemen alter Modelle anzupassen. Hoffentlich Überarbeiten sie die Deckel der Aktullen Farbtöpfchen nochmal, es nervt mich ungemein wenn die nach dem öffenen sofort wieder zuschnellen bevor man Farbe entnommen hat

    • DanamorNo Gravatar sagt:

      Das Farbtopf-Design wird uns wohl erhalten bleiben. Bin damit ehrlich gesagt auch nicht zufrieden, Farbfläschchen ala Vallejo wären mir da auch lieber. Man wird sehen wie sich das noch entwickelt.

      • PorlockNo Gravatar sagt:

        Die Zeit der Schraubdöschen war sicher die beste Zeit, um Citadel-Farben zu kaufen… die jetzigen Verschlüsse sind schlimm, aber die in den frühen Neunzigern waren noch abscheulicher – dafür halten die ewig, manche Washes habe ich immer noch gebrauchsfertig im Regal…

        Neue Farben nehme ich bei Citadel gerne, Grauen erfasst mich nur beim Gedanken, dass wieder Farben eingestampft werden sollen… Brazen Brass trauere ich immer noch hinterher und Dark Flesh ist nicht wirklich eine Alternative zu Terracotta… werde aber trotzdem nicht in Hamsterkäufe verfallen, erstmal abwarten, was kommt. Und als Alternative gibt es immer Vallejo oder Army Painter, selbst wenn man die in meiner Stadt bestellen muß.