Rezension: Comic The Walking Dead Band 1-Gute alte Zeit

Heute geht es einmal nicht um Tabletop oder Warhammer, auch wenn die Kreaturen in diesem Comic in Warhammer und in diversen Tabletopsystemen thematisiert werden.

Zu Beginn meiner Kurz-Rezension, die wichtigsten Infos zu dem Comic:

Autor: Robert Kirkman

Zeichner: Tony Moore, Cliff Rathburn

Inhalt: 156 Seiten, Hardcover im Taschenbuchformat

Verlag: Cross Cult

Preis: 16€(D), 16,90€(A)

ISBN: 978-3-936480-31-3

Sprache: Deutsch

Link: The Walking Dead 1: Gute alte Zeit

Inhalt:

Die Geschichte beginnt in Kentucky. Rick Grimes, ein Polizist wird bei einem Einsatz angeschossen und fällt ins Koma. Als er erwacht ist nichts mehr so wie es einmal war, das Krankenhaus und auch die Stadt sind völlig verwahrlost und verlassen, er findet nur ein paar übel zugerichtete Leichen.

Auch seine Familie ist nicht aufzufinden, als er auf „Überlebende“ trifft erfährt er das sich einige nach Atlanta geflüchtet haben, also macht auch er sich auf den Weg dorthin. Dort angekommen muss er erkennen das es nicht viel besser als in Kentucky aussieht, im Gegenteil es ist um einiges schlimmer.

Die ganze Stadt ist mit Zombies verseucht die ihn auch gleich anfallen, nur mit Glück kann er seinem sicheren Tod entgehen da ihn ein Junge den Weg aus der Stadt, in den Wald zeigt wo sich ein paar „Überlebende“ verschanzt haben.

Dort findet er auch seine Familie und seinen Kumpel wieder, ab jetzt beginnt der Kampf ums überleben…

Mein Fazit: Ich habe den Comic verschlungen, er hat mir richtig gut gefallen, optisch wie inhaltlich und ich bin echt schon gespannt wie es weiter geht.

Der Comic ist in schwarz/weiss gehalten, eine nette Abwechslung da ich bisher nur vollfarbige Comics gewohnt war. Gerade zu diesem Hintergrund passt diese Farbwahl aber bestens. Es werden alle Klischees bedient die man aus den bekannten Zombie-Filmen kennt, trotzdem ist er spannend.

Ich kann ihn echt nur empfehlen, ein MUSS für jeden der Zombies und Endzeit Szenarios mag.

Roman

Danamor/Roman ist seit 2010 W6-Tabletop Chefredakteur, füttert die Seite täglich mit neuen News. Seit 2007 im Hobby, sammelt unzählige Miniaturen und Regelwerke die wohl nie ihren Weg auf's Schlachtfeld finden werden.

Das könnte dich auch interessieren …