Schon wieder eine Preiserhöhung!

Gerade eben hab ich mir die  News vom Brückenkopf angesehen und was muss ich mit entsetzen lesen? GW plant schon wieder eine neue Preiserhöhung im Juni. Ich frage mich echt wo das noch hinführen soll. Da bleibt einem langsam echt keine andere Möglichkeit mehr als im Ausland zu bestellen wenn man Warhammer nicht ganz aufgeben möchte, da bietet sich England mit dem niedrigen Pfundkurs ja gerade zu an.

Klar ich hab auch schon vor dieser Meldung im Ausland eingekauft aber das hielt sich doch stark in Grenzen. Eigentlich versuche ich noch immer nach dem Motto „Support your local Dealer“ einzukaufen, das fällt einem aber zunehmend schwerer. Es tut mir ja leid für die heimischen kleinen Händler, aber mein Hobby-Budget ist nunmal auch begrenzt.

So das war’s auch schon, musste mir den Frust nur kurz von der Seele schreiben.

Roman

Danamor/Roman ist seit 2010 W6-Tabletop Chefredakteur, füttert die Seite täglich mit neuen News. Seit 2007 im Hobby, sammelt unzählige Miniaturen und Regelwerke die wohl nie ihren Weg auf's Schlachtfeld finden werden.

Das könnte Dich auch interessieren …