Überlegungen zur Kampagne

Wir sind zwar noch in einer frühen Planungsphase u. es ist auch noch nichts besprochen worden. Aber ich möchte trotzdem hier einmal meine Gedanken & Vorschläge für die Kampagne festhalten. Ich denke das es z.B. gut wäre wenn man mit stetig wachsenden Armeen spielt, sprich wir beginnen mit 500pkt, Runde für Runde kommen dann Punkte hinzu. Bei erreichen von bestimmten Dingen gibt es dann Boni’s, den ich denke das vielleicht Armeebeschränkungen auch sinnvoll wären u. diese lassen sich eben nur aufheben in dem man gewisse Ziele erreicht. Grundsätzlich sollten die Armeen aber Hintergrundgetreu sein, sprich keine ausmaximierten Listen. Innerhalb dieser Kampagne fände ich es auch gut wenn es verschiedene Szenarien gäbe, also z.B. „Erobern & Halten“ wenn Gefahr besteht das einem eine andere Armee ein strategisch wichtiges Objekt wie z.B. Eine Burg od. Mine wegnimmt die zum Erhalt eines wichtigen Boni’s notwendig ist. Da würde es auch gut passen die „Mächtige Königreiche“-Kampagnenvorschläge mit einzuarbeiten. Generell würde ich mir noch ein paar Missionsziele überlegen um das ganze interessanter zu machen. Man könnte auch „Geheime Ziele“ ins Spiel bringen, wo halt dann nicht beide Spieler wissen was das Ziel des Spiels ist sondern eben nur einer. So ihr seht schon ich hab so einige Ideen u. ich freu mich schon wenn’s dann wirklich losgeht. Für weitere Ideen, Ratschläge bin ich immer offen.

Was ich dann auch noch im Kopf habe bzw. planen möchte ist eine Kampagnenkarte sowie eine übersichtliche Tabelle das gleich jeder sieht wie der derzeitige Stand der Dinge ist. Das würde dann auch hier auf meinem Blog veröffentlicht werden mit einer eigenen Unterrubrik. So kann jeder Teilnehmer u. auch die, die sich über den Verlauf informieren möchten jederzeit nachsehen.

Roman

Danamor/Roman ist seit 2010 W6-Tabletop Chefredakteur, füttert die Seite täglich mit neuen News. Seit 2007 im Hobby, sammelt unzählige Miniaturen und Regelwerke die wohl nie ihren Weg auf's Schlachtfeld finden werden.

Das könnte Dich auch interessieren …