Gamezone-Miniaturen, mein Fazit

Am Montag hab ich mir einen Blister Todeswölfe von Gamezone für meine Vamps geholt. Es sind die ersten Minis von diesem Hersteller für mich. Ich war zuerst skeptisch, weil ich diesen Artikel gelesen habe. Aber ich muss sagen ich war positiv überrascht. Das kleinere Lücken zu stopfen sind ist bei Zinnmodell völlig normal denke ich. Ich musste zumindest nicht mehr als bei GW Minis ausbessern. Vielleicht hatte ich Glück mit dem Blister aber ich bin vollkommen zufrieden. Preis war auch ok, es gibt zwar immer wieder Online-Shops die den Blister 1-2€ billiger gehabt hätten. Aber so hatte ich in wenigsten gleich u. muss nicht warten bis jemand eine Sammelbestellung bei dem Online-Shop macht der für mich interessant ist.

Roman

Danamor/Roman beschäftigt sich nunmehr seit mehr als 20 Jahren mit dem Hobby Modellbau. Angefangen in jungen Jahren mit Revell Bausätzen ging es nach einigen Jahren weiter mit Tabletop/Wargaming Miniaturen (daher auch der Name der Webseite), auch da folgte nach einiger Zeit eine Pause. Derzeit beschäftigen ihn die verschiedensten Themen, die da wären; Standmodellbau, Modelleisenbahn, RC Fahrzeuge und Funktionsmodelle, Klemmbausteine uvm. Hinzu kommt auch noch eine Begeisterung für Elektrotechnik. Es sollte also auf W6-Tabletop nie langweilig werden.

Das könnte dich auch interessieren …