WH AoS/WH40k: Was erwartet uns in den kommenden Monaten (Februar-Mai 2018)?

Es gibt neue Gerüchte was uns in den kommenden Monaten von Games Workshop erwarten könnte, mittlerweile werden wir ganz gut über die Warhammer Community Seite über anstehende Neuheiten informiert, trotzdem kursieren weiterhin Gerüchte und Spekulationen im Netz. Hier ein kleiner Überblick was uns in nächster Zeit erwarten könnte:

Erste Monatshälfte Februar 2018: Codex Adeptus Custodes sowie neue Plastikbausätze

Zweite Monatshälfte Februar 2018: Thousand Sons Codex

Erste Monatshälfte März 2018: T’au Empire Codex

Zweite Monatshälfte März 2018: Necron Codex

Zwischen April und Mai sollen noch Drukhari, Harlequin und zwei neue Aelfen Armeen für „Warhammer: Age of Sigmar“ erscheinen, so die Gerüchte.

Die Gerüchte für Februar und März klingen durchaus glaubwürdig, stutzig macht mich allerdings der April und Mai, dass scheint etwas viel zu sein, vor allem gleich 2 neue Armeen für „AoS“? Wir dürfen nicht auf die „Malign Portents“ Kampagne vergessen und den damit verbundenen „Legions of Nagash“ Battletome Band, gut möglich das hier auch noch neue Modelle für das „Death“ Bündnis erscheinen. Wie immer heißt es abwarten und sich auf die Zukunft freuen, ich bin mir sicher Games Workshop lässt uns bald mehr wissen was das Frühjahr für uns bereit hält.

Quelle: Faeit212

Roman

Danamor/Roman ist seit 2010 W6-Tabletop Chefredakteur, füttert die Seite täglich mit neuen News. Seit 2007 im Hobby, sammelt unzählige Miniaturen und Regelwerke die wohl nie ihren Weg auf's Schlachtfeld finden werden.

Das könnte Dich auch interessieren...

Kommentar verfassen