WH40k: Einblicke in die Einheiten Datenblätter der 8. Edition

In der kommenden „Warhammer 40.000“ wird auch der Aufbau der Einheiten Datenblätter eine Veränderung durchmachen. Games Workshop stellt uns heute auf der Warhammer Community Seite das Datenblatt der „Rubric Marines“ der „Thousand Sons“ zur Verfügung.

Links oben bekommen wir das Symbol der Schlachtfeldrolle zu sehen, jedem „Warhammer 40.000“ Veteran sollte dieses Zeichen vertraut sein, daneben finden wir den Punktewert für erzählerische Spiele, dabei handelt es sich noch nicht um die „Matched Play“ Werte. Darunter sehen wir den neuen Aufbau der Profile, aus welchen Modellen die Einheit besteht und was es kostet diese um weitere Modelle zu ergänzen. Auch die ausrüstbaren Waffen werden hier nun gleich übersichtlich mit dem jeweiligen Profil abgedruckt, somit kein lästiges blättern in Büchern mehr. Generell merkt man hier auch wieder einige Einflüsse von „Warhammer: Age of Sigmar“ was die Gestaltung der Datenblätter betrifft. Auch die Einheitenspezifischen Sonderregeln sowie Psi-Kräfte sind hier auch gleich ersichtlich, auch zu sehen sind die neuen Schlüsselwörter mit denen sich dann in Zukunft neue Synergien ergeben.

Morgen erfahren wir dann mehr über die beiden Punktesysteme in der neuen Edition für erzählerische Spiele und für kompetitive Spiele.

Link: Warhammer Community

Roman

Danamor/Roman ist seit 2010 W6-Tabletop Chefredakteur, füttert die Seite täglich mit neuen News. Seit 2007 im Hobby, sammelt unzählige Miniaturen und Regelwerke die wohl nie ihren Weg auf's Schlachtfeld finden werden.

Das könnte Dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. CalgarNo Gravatar sagt:

    Weißt Du was es mit diesem (Powerrating +6) bedeutet? Gibt es das bei AoS?
    Finde das Blatt gut übersichtlich, gefällt mir alles auf einen Blick zu haben 🙂

    • RomanNo Gravatar sagt:

      Dabei handelt es sich um den Punktewert für erzählerische Spiele. Bei dem Punktesystem für kompetitive Spiele gibt es dann auch noch Punkte für die Ausrüstung. Dazu sollten wir morgen mehr erfahren.