WH40k: Sanctus Reach – Legacy of the Weirdboy DLC angekündigt!

Für das „Warhammer 40.000“ Strategiespiel „Sanctus Reach“ wurde der erste DLC von Slitherine Ltd. angekündigt. Mit „Legacy of the Weirdboy“ werden folgende Inhalte den Weg ins Spiel finden:

– Ork Kampagne – führe die Grünhäute auf die Isle of Dominus
– neue Einheiten für Orks und Space Wolves – neue Einheiten wie der Painboy für die Orks oder der ehrwürdige Cybot für die Space Wolves werden verfügbar sein
– überarbeitete Orks – neue Fähigkeiten, sowie ein neues Entwicklungssystem der Fraktion wurden hinzugefügt
– neuer spielbarer Held – Big Redd, ein grausamer Weirdboy, welcher lieber sterben würde als seinen Kampf gegen die Space Wolves aufzugeben
– neue Siegesbedingungen – besiege deinen Gegner in dem du genügend Beute sammelst oder im ‚Capturing the Flag‘ Modus
– überarbeitete Handlung – eine neue Handlung rund um den Konflikt der Orks gegen Space Wolves

Ein Preis oder Releasedatum für die Erweiterung wurde bisher noch nicht genannt.

W6-Tabletop hat das Spiel vor einiger Zeit „angespielt“

Links: Steam Store | Slitherine Ltd.

Roman

Danamor/Roman ist seit 2010 W6-Tabletop Chefredakteur, füttert die Seite täglich mit neuen News. Seit 2007 im Hobby, sammelt unzählige Miniaturen und Regelwerke die wohl nie ihren Weg auf's Schlachtfeld finden werden.

Das könnte Dich auch interessieren …