WH40k: erste Bilder zum Deathwatch Codex und Death Masque Set

Kommenden Samstag (06.08.2016) erwartet uns nicht nur ein Codex für die „Deathwatch, nein auch eine neue Grundbox erscheint für „Warhammer 40.000„, „Death Masque„. Nun gibt es auch schon erste Bilder im Netz von beiden Produkten.

Quelle: Faeit212

Roman

Danamor/Roman ist seit 2010 W6-Tabletop Chefredakteur, füttert die Seite täglich mit neuen News. Seit 2007 im Hobby, sammelt unzählige Miniaturen und Regelwerke die wohl nie ihren Weg auf's Schlachtfeld finden werden.

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. CalgarNo Gravatar sagt:

    OMG, wie geil ist das denn?!
    Man erkennt zwar nicht viel, aber:
    Die Deathwatch Marines sehen nach mehr aus als die Standard Veteranen. Die Sturmmarines sehen so als, als hätten sie Zweihandhämmer. Einer trägt ein Sturmschild. Auch die Protektorgarde sieht anders aus als die normale Variante. Bin gespannt ob das ein Deathwatch Zusatzgussrahmen oder ein neuer Bausatz ist. Beim Cybot erkennt man nicht viel, außer das er stark nach einen Ehrwürdigen aussieht. Könnte aber auch Zusatzbitz haben. Artemis gefällt mir auch super.
    Die Harlekin sind bekannt, super schicke Modelle. Hier bin ich auf bessere Bilder von Eldrad gespannt.

    Zum angeblichen Preis von 125€ muss man bei der Fülle nichts sagen.
    Ich hoffe nur das GW nicht die 40k Endtimes starten und die Eldar sterben lassen. Will schon seit ewigen Zeiten meine ‚Armee‘ (eher ein paar Trupps) richtig aufbauen.