WH40k: jede Menge Kampagnen in der kommenden Edition

Neue Informationen gibt es rund um die kommende Edition für „Warhammer 40.000„. Die 8. Edition soll nächstes Jahr erscheinen, passend zum 30-jährigen Jubiläum, mit ihr soll auch die WH40k Geschichte einen großen Schritt nach vorne machen. Ganze 5 Kampagnen sind in diesem Zusammenhang scheinbar geplant, auch Starterboxen soll es zu diesen Bänden wieder geben, aber in einem anderen Format als bisher. Wenn man den Gerüchten Glauben schenken darf, dann gibt es auch schon eine ziemlich genaue Auflistung des Inhalts der Boxen.

  • Kharn’s Slaughterband – (New) Kharn the Betrayer, (new)Khorne Bezerkers, Bloodletters, Bloodcrushers and a Hellbrute)
  • Eldrad’s Cursing Spear – ( New) Eldrad, (New) 2 Guardian squads (can be either defenders or storm guardians, (new) 5 warlocks, 2 war walkers, Fire Prism
  • Magnus‘ Weavers of Change- (New) Magnus Daemon Prince, (New) Prosperine Terminators, (New) Rubric Marines (ranged), Rubric Marines (Close Combat), Chaos Predator Tank
  • Iyanna’s Phoenix Host – (New) Iyanna Arienal the Oracle of Ynnead, (New) Arcane Battleseer Firesight (Can also be built as standard Arcane Battleseer) (Can also be built as 10 Wraithguard/Blades,2 Wraithlords, 5 Dire Avengers
  • Ahriman’s Unholy Covenant – (New) Ahriman,(New) N’kari (can also be built as standard Keeper of Secrets) (New) 2 Chaos Sorcerors, Rubric Marines, Pink Horrors of Tzeentch, Daemonettes of Slaanesh, Chariot of Tzeentch
  • Sythrac’s Anguish Bringer’s – (New) Valossian Sythrac the Blade of Vect, (New) 5 Kabalite Trueborn, Kabalite Warriors, (New) Incubi, 2 Venoms, 1 Raider, 1 Razorwing Jetfighter
  • The Laughing Host – (New) Prince Yriel Champion of Cegorach, (New) Sylandri Veilwalker, 3 Harlequin Troupes, 2 Starweavers, (New) 1 Sentinel of the Black Library.

In diesem Zusammenhang soll es auch neue Modelle zu einzelnen Einheiten geben, hierzu passen auch die Bilder des „Eldar“ Charaktermodells, wobei es sich um „Eldrad Ulthran“ handeln soll. Aber auch von einem Modell zu „Magnus dem Roten“ ist die Rede.

In den ersten 4 Kampagnenbänden soll dann die Geschichte voran getrieben werden, keine der großen Fraktionen bleibt davon unberührt. Im 5. und letzten Band sollen dann alle Fäden der vorangegangenen Bände zusammenführen, dass alles soll sich über die nächsten 2 Jahre erstrecken. Auch hier sind scheinbar schon erste Details bekannt, zumindest was die beteiligten Fraktionen betrifft.

  • War of the Webway“ soll die erste lauten, hier sollen unter anderem „Eldar“ beteiligt sein.
  • Eye of Terror“ soll danach folgen, hier könnte man folgende Armeen sehen: „Blood Angels“, „Space Wolves“, „Dark Angels“, „Astra Militarum“, „Eldar“, „Necrons“ gegen Chaos
  • der Name der dritten Kampagne ist zwar noch nicht bekannt, aber auch hier gibt es eine Liste möglicher beteiligter Armeen: „Orks“ gegen „Tyraniden“ gegen das Imperium der Menschheit gegen „Necrons“
  • ebenso für Kampagne 4 gibt es noch keinen Namen, man bedenke hier auch das wir uns mit diesen Spekulationen schon gegen Ende 2017, wenn nicht sogar Anfang 2018 befinden. Beteiligte Armeen sollen hier sein: das „Sternenreich der Tau“ gegen das Imperium der Menschheit später soll auch das Chaos hinzustoßen, auch „Dark Eldar“ sowie „Necrons“ sollen hier noch einmal mitmischen.

Angeblich sollen nur die ersten beiden Kampagnenbände schon feststehen, die restlichen Bände sind noch nicht in Stein gemeißelt. Daraus sollen sich einige neue Handlungsstränge und Nebengeschichten ergeben, welche die Warhammer 40.000 Geschichte auf „1 Minute vor Mitternacht“ bringen, also eine „Endzeit“ in der Zukunft.

Es wird spannend was sich das Team in Nottingham hat einfallen lassen, die nächsten Monate werden auf jeden Fall extrem interessant und ich freue mich schon hier davon berichten zu können.

Quelle: Faeit212

Roman

Danamor/Roman ist seit 2010 W6-Tabletop Chefredakteur, füttert die Seite täglich mit neuen News. Seit 2007 im Hobby, sammelt unzählige Miniaturen und Regelwerke die wohl nie ihren Weg auf's Schlachtfeld finden werden.

Das könnte Dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. Gregor F.No Gravatar sagt:

    Naja ich weiß nicht ob wir das wirklich brauchen…..
    Werden dann noch die alten Codexe der 7 Edition noch angepasst oder verläuft sich das wieder im Sand.
    Tyraniden Codex sowie Chaos Spacemarines Codex sollte für die 7 Edition erst überarbeitet werden.
    Bevor wieder Games Workshop die 8 Edition ankündigt.
    Oder was meinst du dazu?

    Gruß
    Gregor

    • RomanNo Gravatar sagt:

      Ich kann mir gut vorstellen das Chaos Space Marines und die anderen Armeen die noch auf einen neuen Codex warten diesen erst in der 8. Edition bekommen. Ich hätte es natürlich auch lieber gesehen wenn endlich einmal alle Codices in der selben Edition angekommen wären, aber das bleibt wohl Wunschdenken.
      Gegen Kampagnen an sich habe ich allerdings nichts, je nachdem wie gut sie ausgearbeitet sind.