Warhammer 40k Gerücht: 2 neue Imperiale Ritter in Arbeit?

Auch zu den Imperialen Rittern gibt es wieder neue Gerüchte, den bei einem Modell scheint es nicht zu bleiben. Games Workshop hat hier angeblich schon 2 neue Modelle in der Pipeline, der „Warden“ und „Crusader“ sollen die beiden neuen Varianten des Ritters heißen. Hierbei soll es sich um eine Kombo-Box handeln, die Regeln für die Miniaturen sollen zu Beginn exklusiv im White Dwarf Weekly enthalten sein. Im Codex: Imperiale Ritter sollen sie einen „Unterstützung“-Slot einnehmen. Auch ein neues AOP-Kontingent soll mit den Rittern eingeführt werden.

Noch ist nicht klar wann diese Ritter-Varianten erscheinen sollen, vielleicht im Zuge eines Adeptus Mechanicus Releases?

Quelle: Faeit212

Roman

Danamor/Roman ist seit 2010 W6-Tabletop Chefredakteur, füttert die Seite täglich mit neuen News. Seit 2007 im Hobby, sammelt unzählige Miniaturen und Regelwerke die wohl nie ihren Weg auf's Schlachtfeld finden werden.

Das könnte Dich auch interessieren …