Warhammer 40k Gerüchte: weitere Infos zu den Regeln der Imperial Knights + Codexcover

In 2 Tagen erscheint die 5. Ausgabe des White Dwarf Weekly, schon jetzt haben einige Händler diese Ausgabe im Regal und daher ist es nicht verwunderlich das weitere Regeln rund um die „imperialen Ritter“ ans Tageslicht treten. So gibt es z.B. weitere Informationen was Alliierten-Regeln angeht, hier sieht es so aus:

Waffenbrüder: Black Templars, Blood Angels, Dark Angels, Imperial Guard, Sisters of Battle, Space Marines, Space Wolves

Zweckbündnis: Eldar,Grey Knights

verzweifeltes Bündnis: Dark Eldar, Tau Empire

Apocalypse: Chaos Demons, Chaos Space Marines, Necrons, Orks, Tyranids

Wenn man die „imperialen Ritter“ als eigenständige Armee spielen möchte sieht das ganze so aus:

„Imperiale Ritter“ Hauptkontingent:

3-6 Ritter

1 muss der Kriegsherr sein

Apparent/Seneschal Tabelle (wirf 1 W6 für jeden Ritter)

Dadurch kann das KG, BF oder das Ionenschild verbessert oder verschlechtert werden.

 

Alliierten Kontingent (siehe Übersicht oben):

1-3 Ritter

 

Begabungen des Kriegsherrn:

Auch bei den „imperialen Ritter“ gibt es eine eigene Tabelle dafür mit Boni für die Bewegung, den Schutz oder die Durchschlagskraft.

Das Cover des „Imperial Knights“ Codex hat es ebenfalls schon ins Netz geschafft, 64 Seiten ist der Hardcoverband dick, der Preis liegt bei 33.00 Euro. Hier sollen nur die Regeln enthalten sein. Für den Hintergrund, die Heraldiken etc. wird ein eigenes Buch erscheinen wie wir ja seit kurzem wissen.

codex cover imperial knights

Quelle: BoLS

Roman

Danamor/Roman ist seit 2010 W6-Tabletop Chefredakteur, füttert die Seite täglich mit neuen News. Seit 2007 im Hobby, sammelt unzählige Miniaturen und Regelwerke die wohl nie ihren Weg auf's Schlachtfeld finden werden.

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. CalgarNo Gravatar sagt:

    Sie teilen Hintergrund und Regeln auf verschiedene Bücher auf?-Komisch.
    Bei so manchem Codex hätte ich mir diesen Schritt schon früher gewünscht, da ich den Fluff bereits aus 2 oder 3 Codexauflagen hier rumfliegen habe. Aber bei den Rittern hätte es nicht unbedingt sein müssen.
    Und sie schaffen es 64 Seiten mit Regeln zu füllen?! Ich bin gespannt, mein Tipp: Profilwerte und Texte wurden in der Schriftgröße dem Knight angepasst 😉

Kommentar verfassen