Games-Workshop: neuer Apokalypse-Teaser (30.11.13)

Von Games-Workshop gibt es mal wieder einen Teaser auf eine kommende Neuheit. Am Samstag den 30.11.13 wissen wir mehr, bis dahin muss uns dieses kurze Video reichen. Anzunehmen ist das es sich hierbei um eine neue Apokalpyse-Erweiterung handelt, man wird sehen.

Link: Games-Workshop

Roman

Danamor/Roman ist seit 2010 W6-Tabletop Chefredakteur, füttert die Seite täglich mit neuen News. Seit 2007 im Hobby, sammelt unzählige Miniaturen und Regelwerke die wohl nie ihren Weg auf's Schlachtfeld finden werden.

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. CalgarNo Gravatar sagt:

    Ich bin gerade unterwegs, deshalb poste ich das hier mal als Kommentar und nicht als Beitrag. Je nach dem wie es zeitlich hinhaut folgt aber ein Beitrag noch.
    Ich hatte eigentlich mit Tyraniden gerechnet, aber der Teaser passt zu den Gerüchten die ich letzte Woche gehört habe. Überraschend ist auch, dass es außer der Tyrantenwache bisher keine geleakten Bilder gibt. Das dürfte sich aber die nächsten Tage ändern.

    Zu den Gerüchten von Faeit 212:
    Der Dezember bringt uns unter anderem: Apokalypse Escalation und eine Geländeerweiterung.
    Mit Escalation soll es uns möglich sein, bestimmte superschwere Einheiten in regulären 40K Spielen einzusetzen.
    Diese könnten sein:
    Orks: da Stompa
    Tyraniden: Harridan
    Eldar und Dark Eldar: Revenant Titan
    Necrons: Obelisk
    Imperiale Armee: Baneblade
    Chaos Space Marines: Schädelherrscher des Khorne
    Und……..
    Space Marines: das Thunderhawk

    Immer wieder kommen Gerüchte auf, das GW ein Plastik Thunderhawk (welches sich von der Forgeworld Variante unterscheiden soll) veröffentlichen wird. Diese Gerüchte halten sich seit unzähligen Jahren hartnäckig, aber anscheinend soll es immer wieder Qualitätsprobleme gegeben haben. Ich könnte mir aber gut vorstellen, dass GW inzwischen in der Lage ist, einen so großen Bausatz zu veröffentlichen.
    Ansonsten wäre der Eldar Titan und der/die/das Harridan 😉 noch nicht aus Plastik erhältlich.

    Möglich wären noch 2 Plastikboxen Tyraniden (Ab Mitte des Monats) und Codex Tyraniden ab ende Dezember zum vorbestellen.

    Nun, aus meiner Sicht wäre eine (oder 2) große Erweiterungen zum Weihnachtsgeschäft sinnvoller als mit den Tyraniden (und in Verbindung damit ein Ultramarines-Tyranidenjäger supplement) nur vergleichsweise wenige Spieler erreichen zu wollen.
    Wir werden sehen, und es Euch natürlich hier auf w6-tabletop.at zeigen sobald es Neues gibt.

    Grüße

    Irgendwie habe ich jetzt das Gefühl, es wäre zeitlich auch ein Beitrag meiner Seits dringewesen-Mist 😉

    • RomanNo Gravatar sagt:

      Super, danke für das Update. Das mit den Tyraniden habe ich kürzlich auch gelesen, denke aber auch das es eher eine Apo-Erweiterung mit Bausätzen wird und Ende des Jahres dann die Vorbesteller für die Tyraniden online gehen um dann das neue WH40k Jahr einzuleuten.

      Persönlich weiß ich noch nicht was ich davon halten soll das man superschwere Fahrzeuge in normalen WH40k Spielen einsetzen wird können. Fand das bei Apo bisher ganz gut aufgehoben, werde mir das ganze aber sicher näher ansehen wenn es soweit ist.

      Auf die beiden Apo-Kriegsgebiete Bände möchte ich demnächst auch noch etwas genauer eingehen.

Kommentar verfassen