The Hobbit: Radagast der Braune™ auf Schlitten vorbestellbar

Neben den neuen Hochelfen gibt es auch noch für The Hobbit Spieler ein neues Modell. „Radagast der Braune™ auf Schlitten“ ist ebenfalls ab dem 04. Mai 2013 zu einem Preis von 40,00 Euro zu haben. Hierbei handelt es sich um ein Citadel Finecast Modell.

Radagast der Braune™ auf Schlitten-40,00 Euro

Radagast der Braune™ auf Schlitten-40,00 Euro

Link: Games-Workshop

Radagast der Braune™ auf Schlitten bei Wayland Games

Roman

Danamor/Roman ist seit 2010 W6-Tabletop Chefredakteur, füttert die Seite täglich mit neuen News. Seit 2007 im Hobby, sammelt unzählige Miniaturen und Regelwerke die wohl nie ihren Weg auf's Schlachtfeld finden werden.

Das könnte Dich auch interessieren...

5 Antworten

  1. PorlockNo Gravatar sagt:

    *seufz… ich mag das Modell, aber 40 €? das ist mir zuviel…

    • BonsaiNo Gravatar sagt:

      Cool.
      Gleich mal schauen wie die Schimptriaden auf Brückenkopf.de losbrechen

      • PorlockNo Gravatar sagt:

        😀 Stimmt, der Brückenkopf ist unser persönlicher deutschsprachiger „Whineseer“. Ich erinnere mich, vor ein paar Jahren auf Warseer die Behauptung gelesen zu haben, der Brückenkopf sei „Pro GW“ eingestellt… nun DAS war wirklich mal eine Fehleinschätzung *g*

        • CalgarNo Gravatar sagt:

          Der Brückenkopf wurde „pro GW“ eingestuft?! Wie hammer geil ist das denn?!-hätte ich heute morgen nicht in dn Kalender geschaut würde ich sagen:“April April“
          😉

      • PorlockNo Gravatar sagt:

        Gerechterweise muß man ja auch sagen, der gute Radagast scheint auf einer der ganz großen Rundbases zu stehen, ganz klein ist das Modell also nicht… na ja, vielleicht habe ich ja mal VIEL zuviel Geld übrig…

        Freilich, auch als Radagast-Fan: mit dem Modell aus der Grundbox hat man eigentlich schon den perfekten Radagast für Spiel: dynamisch, gut gegossen und aus Plastik. Alleine um die Verfolgungsjagd darszustellen wird sich also keiner das Modell kaufen, es ist sicher nur für wenige Sammler und Maler interessant, ganz unabhängig vom Preis…

Kommentar verfassen