Warhammer 40k: Kampagnenband und Gelände vorbestellbar

Ein neuer Kampagnenband für Warhammer 40.000 steht vor der Tür mit dem Titel „Kreuzzug des Feuers„, nebenbei gibt es auch neues Gelände. Wer seine „Mauer der Märtyrer“ weiter aufstocken möchte oder keine Lust hat das große Bundle zu kaufen der kann nun die Bunker, die Verteidigungslinie und die Verteidigungsstellung extra bestellen. Hier die Details:

Diese Neuheiten können ab sofort vorbestellt werden, der Kampagnenband ist nur in einer limitierten Stückzahl zu haben.

Link: Games-Workshop

Roman

Danamor/Roman ist seit 2010 W6-Tabletop Chefredakteur, füttert die Seite täglich mit neuen News. Seit 2007 im Hobby, sammelt unzählige Miniaturen und Regelwerke die wohl nie ihren Weg auf's Schlachtfeld finden werden.

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. CalgarNo Gravatar sagt:

    Das die Stellung einzeln und regulär kommt war mir fast klar, aber das „Kreuzzug des Feuers“ limitiert ist find ich echt schade und unnötig. Aber wer weiß was sich GW dazu wieder einfallen lässt 🙂 Wahrscheinlich irgendwann eine reguläre aber nicht vollfarbig und gebundene Ausgabe oder so

    • RomanNo Gravatar sagt:

      Ist die Frage wir sehr der Kampagnenband limitiert ist, den „Blut in den Düsterlanden“ Band für Warhammer Fantasy kann man ja noch immer kaufen, auch dieser ist limitiert und mittlerweile schon einige Zeit erhältlich. Kann natürlich auch sein das, dass interesse an WHFB nicht so groß ist.

Kommentar verfassen