Roman

Danamor/Roman ist seit 2010 W6-Tabletop Chefredakteur, füttert die Seite täglich mit neuen News. Seit 2007 im Hobby, sammelt unzählige Miniaturen und Regelwerke die wohl nie ihren Weg auf's Schlachtfeld finden werden.

Das könnte Dich auch interessieren...

6 Antworten

  1. CalgarNo Gravatar sagt:

    Cool, nach dem Servoschädel-Massband ein weiteres Zubehör, was ich unbedingt brauch.-Ironie off.
    Ich finds zu teuer und bin da irgendwie Oldschool, hab meine Psikräfte kopiert, auf Karton geklebt und an die Einheitenkarten geheftet.
    Der schreit wohl wirklich, wenn er eine Psikraft wirkt. Die nächste App steht dann wohl schon in den Startlöchern. Würfel auf deinem iPad und bei erfolgreichem Treffer- und Verwundungswurf erklingen Bolter und der Gegner fällt mit einem lautem `Plomm`um. Ja, ich glaub die würde ich mir holen!…… oder eher nicht 🙂

    • PorlockNo Gravatar sagt:

      Zum Schädelmaßband schreibe ich noch irgendwann eine Rezension, nachdem ich das Ding geschenkt bekommen habe… aber es wird wirklich schwer, die ironiefrei zu gestalten… 😉

      • RomanNo Gravatar sagt:

        Ich habe mir das Maßband (leider) auch gekauft, nicht das ich es regelmäßig verwenden wollte. War eher als Sammlerstück gedacht, aber die Qualität ist doch sehr bescheiden.

      • CalgarNo Gravatar sagt:

        Wie geil, also ich freu mich auf die Rezension und werde diese natürlich komplett ironiefrei lesen 😉

  2. PorlockNo Gravatar sagt:

    Ich kann mich mit diesem ganzen App-Kram nicht anfreunden, Tabletops ziehen doch ihren Reiz auch daraus, dass sie eben nicht elektronisch sind… und bekanntlich sind hald-elektronische Spiele wie Ex Illis auch gnadenlos gefloppt… für mich ist das jedenfalls nichts…

    • RomanNo Gravatar sagt:

      Beim Tabletop bin ich auch nicht so der Fan von Apps, die Regelbücher bzw. Armeebücher/Codices stelle ich mir aber schon praktisch vor. Und wenn es wirklich so läuft wie GW verspricht, dass die Updates kostenlos geladen werden können und es keine inApp-Purchases gibt dann wäre das ganze gar nicht so schlecht.

      Ich weiß nicht wie das jetzt mit den Psikräfte-Karten laufen wird. Wenn man da auch in Zukunft alle neuen Karten kostenlos duch die App bekommt, dann wäre diese sogar günstig.

Kommentar verfassen