Warhammer Fantasy Gerüchteküche: Krieger des Chaos im Oktober – und diverse Plastikblister

In den letzten Wochen war es in Sachen Warhammer Fantasy relativ ruhig in den Foren – kein Wunder, stehen doch die Veröffentlichungen im Juni und Juli (fast) ganz im Zeichen von Warhammer 40.000…

Derweil sind aber zumindest ein paar Informationsfitzelchen auf Warseer aufgetaucht, die wir euch nicht vorenthalten wollen. Sie betreffen einerseits die Krieger des Chaos, die das nächste Armeebuch von Warhammer Fantasy sein werden, andererseits geht es um diverse einzelne Bausätze und Plastikblister, die wir in den nächsten Monaten wohl auch erwarten dürfen, so wie es ja im Juni einen Goblinschamanen und einen Wildorkcheffe geben wird.

 

 

via Eldargal (Originalposting auf Englisch)

Man hat mir ein paar Dinge zu den Kriegern des Chaos erzählt. Erstens sollen sie im Oktober erscheinen (was, wie ich glaube, schon Gerüchtedealer Hastings vorhergesagt hat) und, besonders aufregend*, es wird in demselben Monat auch ein weibliches Hexen-Charaktermodell geben. Ich bin mir nicht sicher, ob sie in Citadel Finecast oder Plastik erscheinen wird, aber meine Quelle sagte, es gäbe eine Chance, dass es sich [nicht um ein Modell für die Krieger des Chaos, sondern] um eine Elfe handeln wird**. Ich habe das über einen sehr verlässlichen Gerüchtedealer erschlpssen, der sagte, er meine, man hätte ihm etwas von einem Charaktermodell der Krieger des Chaos erzählt, die weiblich sei. Er fügte netterweise hinzu, dass es außerdem ein Modell für Valkia die Blutige geben wird.
* zumindest für mich

** womit er meinte, dass es ein Modell für die Hoch-, Dunkel- oder Waldelfen sein wird, keine Elfe für die Krieger des Chaos.

 

 

via Eldargal (Originalposting auf Englisch)

Na ja, die Abbildungen von Valkia im Armeebuch der Krieger des Chaos zeigt sie in schwerer Rüstung, genauso wie das Cover des bald erscheinenden Romans bei der Black Library. Was die Hexe angeht, da hoffe ich entweder auf Rüstung oder Roben, aber sicher nichts Knappes. Das überlasst besser den Dunkelelfen.

 

 

via Eldargal (Originalposting auf Englisch)

Sorry, ich hätte das besser formulieren sollen, meine Quelle denkt, das Modell wäre eine Hexe für die Krieger des Chaos, aber ich denke, es könnte genauso gut ein Charaktermodell für die Hoch-, Dunkel- oder Waldelfen sein, statt einer Hexenelfe für die Krieger des Chaos. Meine Quelle ist sich aber recht sicher, dass es ein Modell für die Krieger des Chaos sein wird, er ist sich aber nicht sicher.

 

Soweit der Teil zu den Kriegern des Chaos – mal sehen, wie sich das noch entwickeln wird. Weil es hier passt, bringe ich noch ein paar aktuelle Postings zur wachsenden Reihe an Plastik-Charaktermodellen, die Games Workshop in Blistern veröffentlicht.

 

 

via Hastings (Orignalposting auf Englisch)

Viele weitere Plastik-Charaktermodelle sind bereits fertig und bereit zur Veröffentlichung, darunter ein schöner neuer Schamane der Tiermenschen.

 

 

via Harry (Originalposting auf Englisch)

Von den ursprünglichen 24 Modellen, von denen man mir erzählt hatte,  haben wir bis jetzt nur eine handvoll gesehen. Ich hatte eigentlich erwartet, dass sie sie schneller veröffentlichen würden.

 

 

via Hastings (Originalposting auf Englisch)

Wenn ich mich richtig erinnere, dann gibt es da auch einen ziemlich netten Magier der Hochelfen (Ich hoffe, dass es ein Modell der Hochelfen ist, aber es kann auch von den Waldelfen sein – meine Erinnerung ist da nicht genau). […]

 

 

via MooseOnTheLoose (Originalposting auf Englisch)

Ich finde den Kommentar zu den „ursprünglichen 24“ interessant, denn das bedeutet doch, dass es seitdem mehr gegeben hat…? […]

Hier mal eine schnelle Liste, was bereits veröffentlicht wurde, für die, die keine Lust zum Suchen haben – die Reihenfolge ist willkürlich:

1. Erzzauberin der Dunkelelfen
2. Saurus-Hornnackenveteran
3. Hauptmann des Imperiums
4. Meistertechnicus des Imperiums
5. Fluchfürst der Vampirfürsten
6. Nekromant der Vampirfürsten
7. Banshee der Vampirfürsten
8. Gespenst der Vampirfürsten
9. Chaosgeneral des Nurgle
10. Meisterzauberer des Chaos
11. Meisterzauberer des Tzeentch
12. Wildorks Warboss
13. Goblinschamane

Also kann man annehmen, dass noch 11 weitere kommen werden und zumindest zwei werden ein Schamane der Tiermenschen und ein Magier der Hoch- oder Waldelfen sein. Außerdem ist es bemerkenswert, wenn man die Plastikbausätze zählt, dann gibt es 2 Heldenbausätze fürs Imperium, einen für die Orks, zwei für die Hochelfen, dazu in der Starterbox zwei Charaktermodelle der Skaven und einen der Hochelfen – außerdem können wir einen Strigoi-Vampir, einen Skinkpriester, einen Gruftkönig, einen Zauberer und einen Priester des Imperiums, einen Goblinschamanen, einen Seuchenpriester und einen Grauen Seher der Skaven und schließlich einen Nekromanten der Vampirfürsten aus den jeweiligen Großbausätzen heraus in Plastik aufs Feld bringen. Also gibt es zurzeit insgesamt 28 Charaktermodelle auf 20 oder 25 mm-Bases, die sich in Plastik bekommen lassen. Und das finde ich gut so.

Anmerkung: bevor ihr mich anschnautzt, klar, es gab auch schon vorher Plastikhelden, aber sie sind zurzeit nicht erhältlich, so wie die aus der „Battle of Skull Pass“-Box.

 

 

via Hastings (Orignalposting auf Englisch)

Soweit ich gehört habe gibt es auch noch einen weiteren Chaoszauberer – also wiederum mehr von dem, was bereits existiert als Modelle, die die Leute wirklich brauchen. Trotzdem, Plastik ist immer besser als Finecast und die Charaktermodelle kann man sich oft auch selbst aus Bitz zusammenstellen, die sich in den bereits vorhandenen Bausätzen finden.

 

 

via Hastings (Orignalposting auf Englisch)

Originally Posted by Przemcio251
[…] Hastings, hast Du Neuigkeiten zu den Kriegern des Chaos?

Nur, was ich bereits vor Monaten geschrieben habe und was dann von anderen übernommen und weitergereicht wurde. Ich nehme an, der Chaoszauberer wird Teil der neuen Krieger des Chaos sein, die später in diesem Jahr veröffentlicht werden.

@ Tonny, Ich habe wirklich NICHTS zu den Bretonnen gehört.
@ SkawtheFalconer, der Plastik-Baummensch ist vieeel zu groß, um in einen Blister passen zu können! Ich erwarte ihn in einer ziemlich großen normalen Games Workshop-Schachtel.

 

 

Soweit die Gerüchte. Sobald wir mehr hören, erfahrt ihr das natürlich hier!

 

 

Meine Einschätzung: dass die Krieger des Chaos erst im Oktober kommen werden, überrascht mich, um ehrlich zu sein. Ich selbst hatte sie mehr im August verortet, also zwischen dem Regelbuch und der Starterbox der 6. Edition. Aber andererseits ist es passend, wenn der Sommer ganz Warhammer 40.000 gehören wird: mit Regelbuch, Chaos Space Marines und Starterbox.

Persönlich bin ich eigentlich von den Plastikblistern, die Games Workshop herausbringt, recht angetan. Natürlich würde ich mir mehr Variation wünschen, z.B. zusätzliche Köpfe oder Waffenoptionen, aber auf jeden Fall ziehe ich sie Miniaturen in Metall oder Finecast vor. Also bitte mehr davon! 

 

 

Quelle: Warseer

Das könnte Dich auch interessieren...

4 Antworten

  1. CooniatorNo Gravatar sagt:

    Jep genau. Krieger des Chaos ist genau die Armee die als nächstes nen Armeebuch-Update brauch. Waldelfen, Bretonen und Zwerge lassen sich noch so toll spielen… -.-

    • PorlockNo Gravatar sagt:

      Na ja, DARAUF hat man bei GW noch nie Rücksicht genommen. Der Konsens in den Foren ist, dass immer das Armeebuch als nächstes geupdated wird, auf das Miniaturenkneter und Designer gerade am Meisten Lust haben… kann man schön an den Chaoszwergen sehen, die ein Lieblingsprojekt von Tuomas Pirinen waren. Kaum hatte dieser das Haus verlassen, schon wurde der Support eingestellt, leider…

      Wie es momentan aussieht, kommen die Zwerge vielleicht (sehr vielleicht) 2013, Waldelfen und Bretonnen auf jeden Fall nicht vor 2014 – es kann lediglich sein, dass vorher schon zu den Waldelfen ein Baummenschbausatz und ein Charaktermodell in Plastik erscheinen werden, zumindest wurden beide schon häufiger in der Produktion gesichtet.

      • CooniatorNo Gravatar sagt:

        Ja da muss ich dir wirklich zustimmen. Ich hoffe trotzdem das sich GW mal den seit der neuen Edition nicht mehr so gut spielbaren Armeen annimmt. Gerade Waldelfen und Bretonen hätten hier sogar vor den Zwergen das Update verdient.

        • PorlockNo Gravatar sagt:

          Da hast Du völlig Recht! In Fantasy bin ich mit (hauptsächlich) Echsenmenschen und Dunkelelfen zwar ganz gut aufgestellt, aber meine Sisters of Battle warten schon extrem lange auf ein Update… na ja, hoffen wir das Beste, an den Dark Eldar kann man ja sehen, dass sich das zehnjährige Warten am Ende doch gelohnt hat… hoffen wir ähnliches für die Bretonnen und Waldelfen!

Kommentar verfassen