Warhammer 40.000 Gerüchteküche: eine zweite Fliegerwelle im Spätsommer?

Gerüchte sind bekanntlich ein unsicheres Terrain. Die Foren sind voller Gerüchtedealer, die ihre Informationen bestenfalls nur aus zweiter Hand haben und diese oft auch falsch interpretieren – wenn es am Ende nicht sowieso Leute sind, die für 15 Minuten Internetruhm einfach mal was „plausibles“ zusammenreimen, wie es z.B. bei den Kollegen von Beasts of War, Blood of Kittens oder bei einigen Benutzern auf Warseer der Fall zu sein scheint.

Insofern sind folgende Gerüchte, die der Benutzer „Stickmonkey“ auf Warseer gepostet hat, mit etwas Vorsicht zu geniessen.  Aber sie sind faszinierend genug, um sie euch nicht vorzuenthalten!

 

 

via Stickmonkey (Originalposting auf Englisch)

Um mal ein paar echte Gerüchte in den Thread zu bringen.

Die erste Veröffentlichungswelle im Juni wird genau so sein, wie sie es auf Beasts of War veröffentlicht haben. Aber ich erwarte auch noch den Dark Eldar Bomber vor Sommerende zusammen mit einem Flieger für die Tau und einem für die Chaos Space Marines. Der Flieger der Chaos Space Marines kommt wahrscheinlich gemeinsam mit dem [neuen] Codex, insofern könnten die beiden anderen „etwas“ damit zu tun haben.

Ich habe von drei Quellen gehört, dass der Flieger der Tau nach einer Schlange benannt ist und nicht nach einem Fisch. Er wird eine vernetzte, scheinwerferartige Waffe haben, die vier [verschiedene?] Geschosse laden kann [„a networked marker light like item/weapon that can stack. 4 missiles“]. Er wird Optionen auf Massebeschleuniger und ein paar Gatlingblaster haben, aber keine Transportoptionen.

Die Orks haben noch einen weiteren Flieger, der bereit für die Veröffentlichung ist. Und er ist [bereits?] im Codex.

Die Eldar kriegen nichts, bis sie ihren neuen Codex bekommen. Genau wie es bereits andere gesagt haben.

Die Harpiye der Tyraniden ist schon geraume Zeit produktionsfertig, aber es sieht so aus, als würde sie erst noch eine Weile bis zur Veröffentlichung brauchen. Gerüchteweise habe ich von einer weiteren Tyranidenwelle gehört, wo sie gemeinsam mit Sporenminen dran wäre…

 

 

via Stickmonkey (Originalposting auf Englisch)

Ich ignoriere mal die Hintergrundgeräusche und Darnok [gemeint ist die z.T. massive Kritik an Stickmonkey auf Warseer nach dem obigen Posting]

Die Harpiye wurde als Doppelbausatz entworfen, aber ich habe die endgültige Version nicht gesehen. Sie sollte eigentlich noch [die Optionen auf] eine Bodeneinheit enthalten.

Allerdings macht das keinen Sinn, wenn sie sie als einen Fliegerbausatz veröffentlichen wollen. Außerdem haben sie noch einige weitere Finecast-Charaktermodelle [für die Tyraniden] fertig, sowie ein Neudesign für eine Einheit, die ich hier noch nicht verraten kann.

[Bezogen auf die Frage, ob der erwähnte zusätzliche Flieger für die Orks der Killakopta wäre] Die Killakoptas kommen mit drei Modellen pro Bausatz und allen [im Codex enthaltenen] Optionen. Sie sind größer als die aus der „Black Reach“-Starterbox. Aber nur ein bisschen.

 

Folgt man Stickmonkey, dann erwartet uns also im Bereich August – September (?) Flieger für die Tau, Chaos Space Marines und Dark Eldar (der Nachtrabe-Jagdbomber). Ferner befinden sich Flieger für die Tyraniden (Harpiye) und Space Orks (Killakoptas) in Vorbereitung.

Wird es aber auch so kommen? Wir halten euch natüclich auf dem Laufenden!

 

 

Meine Einschätzung: Man muß dem Gerüchtedealer Stickmonkey zugute halten, dass er als erster Ende 2010/2011 von den Fliegern sprach und tatsächlich bis auf den Veröffentlichungstermin (dem berüchtigten „Sommer der Flieger“ 2011) weitgehend richtig lag. Insofern habe ich hier kaum Zweifel daran, dass die Modelle, von denen er spricht, produktionsreif vorliegen 

Allerdings bleibt die große Frage mit dem Zeitrahmen. Genau hier lag dieser Gerüchtedealer (und auch andere, wie z.B. „Harry“) schon oft weit daneben. Wenn er also von weiteren Fliegern im Spätsommer spricht, mag es so sein, oder sie mögen genausogut erst ein Jahr später auftauchen – oder noch nicht einmal als gemeinsame Welle.

Auch gibt es einige Ungereimtheiten in seinen Angaben, so haben z.B. nur imperiale Titanen Gatlingblaster, aber sicher kein Tauflieger…

Insofern ist alles, was wir momentan konstatieren können, eine gewisse Beruhigung, dass Modelle wie der heißersehnte Nachtrabe der Dark Eldar tatsächlich kommen werden – wann auch immer genau das sein mag.

 

 

Quelle: Warseer

Das könnte Dich auch interessieren …