Warhammer 40.000 Gerüchteküche: der Juni der Flieger

Nun, der Mai ist da und definitiv kommen die neuen Necrons in diesem Monat – anders als vorhergesagt – ohne ihre beiden Flieger, der Todessichel und der Nachtsichel…

Dafür enthält der White Dwarf  (allerdings nicht die deutsche Ausgabe) diesen schönen Teaser:

 

Klar, dass da die Foren heißlaufen, passt das doch prima zu den Gerüchten um den Orkflieger, die es seit geraumer Zeit gibt (wir berichteten).  Sollte also der Juni – der Monat in unserer Gerüchteküche, der bisher ein großes schwarzes Loch war – ein Monat der Flieger werden?

Dann tauchte auch noch eine Ankündigung auf Facebook auf – und die gerüchtegierige Community war nicht mehr zu bremsen…

Es ist nicht leicht, in dem Wirrwarr der Gerüchte, die seitdem auf den Foren auf- und abtauchen, so etwas wie eine Linie zu finden, aber wir wollen es einmal probieren.

Fangen wir mit dem verlässlichen Natfka von Faeit 212 an, der eine Zusammenfassung der Gerüchte bis zu den Facebookeinträgen bringt. Zumindest für alle, die sich nicht durch gegenwärtig über 450 Postings auf Warseer  kämpfen wollen.

 

 

via Faeit 212 (Originalposting auf Englisch)

Der Mai-White Dwarf beschäftigt sich weitgehend mit der zweiten Necron-Welle, was ist also mit Juni? Normalerweise erfahren wir das ungefähr am dritten Wochenende des vorhergehenden Monats, was jetzt etwa den 19.-21. Mai beträfe. Eine Menge Gerüchte deuten gerade auf Ende Mai oder Anfang Juni, wenn es um die Veröffentlichung von Fliegern geht. Die bereits bekannten Veröffentlichungspläne gehen bisher nur bis zum 19. Mai […].

Was ich dabei interessant finde, ist, dass die zweite Veröffentlichungswelle der Necrons ausgerechnet die Fliegereinheiten ausgelassen hat. Die Dark Eldar vermissen speziell ihren Void Raven und ein Ork Flieger wurde bereits in den Lagerhäusern gesichtet – bereits verpackt und bereit zur Auslieferung.

Wenn Games Workshop nicht plante, Flieger zu einem sehr bestimmten Zeitpunkt zu veröffentlichen, dann denke ich, dass sie den Necron-Transportflieger diesmal nicht übergangen hätten, der ihnen eine Menge an Verkäufen eingebracht hätte. So ziemlich jeder Necronspieler wird sich den besorgen, sobald er nur erschienen ist, zumindest wenn man annimmt, dass sie ihn bald veröffentlichen werden und ihn nicht zu weit in die Zukunft zurückstellen.

Mir scheint es also logisch, dass diese Flieger bald veröffentlicht werden dürften, und die Gerüchtedealer sagen genau dasselbe. Von DrLove42, der meint, es würde im Mai eine Überraschungsveröffentlichung geben, bis hin zu Harry, der sagt, dass diese Veröffentlichungswelle von Fliegern schneller kommt, als er vorhergesagt hatte.

Es folgt eine Reihe von Gerüchten von verschiedenen Quellen, die alle dasselbe verlautbaren lassen, nämlich dass sich die Flieger gerade anschicken, zu starten…

Bedenkt trotzdem, dass dies Gerüchte sind,auch wenn verschiedene Quellen nun auf dasselbe hinweisen.

 

via DrLove42
Eine Überraschungswelle an Fliegern kommt Ende Mai, mit den Regeln dazu im White Dwarf: Der Void Raven der Dark Eldar, ein Ork Kampfbomba, ein Flieger für die normalen Space Marines. Vielleicht auch etwas für andere Rassen, da bin ich mir nicht sicher […]

via Kijamon
Ich hörte, dass ein neuer Flieger der Space Marines – aber nicht der Storm Eagle – im nächsten White Dwarf angekündigt werden wird.

via MajorWesJanson
Was ich von den Fliegern und den White Dwarf hörte, ist, dass sie Ende Mai im White Dwarf sein sollen, also würde ich da auf die Juniausgabe tippen.

Ich hörte von [einer Veröffentlichung von] Fliegern Ende Juni ein oder zwei Tage bevor [das Gerücht] im „Bell of Lost Souls“-Thread auftauchte. Insofern ist er vielleicht eine glaubwürdige Quelle? Wir werden es ja bald herausfinden [er spricht von den Gerüchten von DrLove42)

via Harry
Ich habe auch gehört, dass sie [die Flieger-Welle] schneller kommen wird, als ich vorhergesagt habe.
Ich habe auch vom Juni gehört.

 

Soweit also Natfka. Derweil gab es auf Warseer noch eine Handvoll interessanter Postings zu dem Thema, die wir euch nicht vorenthalten wollen:

 

 

via Harry (Originalposting auf Englisch)

Originalposting von Maxis Lithium
Es gibt Gerede darüber, dass das Chaos einen Mecha-Drachen [als Flieger] bekommen wird, wenn sie veröffentlicht werden und dass der Drache und die Harpiye [der Tyraniden] die einzigen monströsen Kreaturen sein sollen, die [in der neuen Edition] gleichzetig als Flieger gelten werden. Das deutet darauf hin, dass die Flieger im Grundregelwerk sein werden. Läßt sich das irgendwie mit dem verbinden, was Du gehört hast?

 

Ich habe nichts von einem Flieger des Chaos gehört. Ich habe [aber] von der Harpiye gehört… ich hatte die mit der letzten Veröffentlichungswelle der Tyraniden erwartet, insofern erwarte ich sie als einen der Bausätze, die wir [bald] sehen werden. Ich nehme es als definitiv an, dass es eine Fliegersektion im Grundregelwerk geben wird.

 

 

 

via Harry (Originalposting auf Englisch)

Originalposting von Archangelion
Bumm bumm bumm… möchtest Du andeuten, dass die Flieger vielleicht schon in der Sommersonne landen werden, statt im Winter? Oder dass die Grünhäute viele Modelle kriegen werden? Wie… interessant… hmmm

 

Ich meinte die Flieger.

 

Originalposting von KarlPedder
Ich würde sagen, wenn man bedenkt, was an Gerüchten hier „herumfliegt“ und wieviel normalerweise im Monat veröffentlicht wird, dass die Welle den Void Raven, die Nacht/Todessichel, den Kampfbomba und den Storm Hawk-Bausatz umfassen wird, mit Regeln im White Dwarf für die beiden letzteren und vielleicht einer Vorschau auf ein paar der Fliegerregeln der 6. Edition. Ich glaube nicht, dass es wahrscheinlich ist, dass sie die Welle noch um die Harpiye und die Hydra aufblasen werden.

 

Ich denke sogar nur an drei Bausätze… Space Marines, Orks und Necrons, wie bereits erwähnt.

Ich sage nicht, dass die anderen nicht kommen werden… nur nicht so schnell wie diese drei.

 

 

via Harry (Originalposting auf Englisch)

Originalposting von Archangelion
Der Dark Eldar Voidraven Bomber. Vor einer Weile hieß es, man hätte die Veröffentlichung dieses Modells zurückgestellt, wegen irgendwelcher Probleme im [Produktions-]Design. Ich meine außerdem, mich erinnern zu können, dass das [Design des] Modell[s] später beendet wurde [als bei den anderen Dark Eldar-Bausätze] und es deswegen auf einen Veröffentlichungstermin wartet. Möchtest Du andeuten, dass diese Gerüchte falsch waren?

 

Eldar Flieger… jetzt kapier‘ ichs. Ich denke, der kommt mit dem nächsten Eldar Codex im nächsten Jahr. Wie ich bereits im Thread gesagt hatte.

Mir war nicht bewusst, dass ich überhaupt etwas angedeutet hatte.

Ich vermute, dieser ganze Unsinn mit [Bausätzen], die zurückgestellt wurden, ist lediglich der übliche Klatsch. Ich denke, der Bausatz wird genau an dem Termin veröffentlicht, an dem er veröffentlicht werden soll.

Er kann auch gerne schon fertig sein…. es gibt eine Unmenge an Modellen, die fertig sind. Diese Neigung [in den Foren, zu behaupten, dass ein Modell] auf einen freien Veröffentlichungstermin wartet und plötzlich sagt einer „Oh je, wir haben noch nichts, was wir nächsten Monat veröffentlichen können… Jungs, was haben wir an fertigen Modellen?“. Es ist einfach nicht so.

Projekte werden im Voraus geplant. Projekte werden nach einem Zeitplan gestartet… sie werden nach einem Zeitplan abgearbeitet… die Autoren, Modellierer und Künstler müssen dabei verschiedene Termine einhalten. Die meisten Projekte beginnen und enden dann genau wie geplant.

Die meiste Zeit ist dieses ganze Gerede von „zurückgestellten“ Sachen lediglich Internet-Unsinn.
Meistens bedeutet das, dass die originalen Gerüchte falsch waren.

 

 

via Harry (Originalposting auf Englisch)

Originalposting von Silvertongue
„Ein Projekt kommt nicht zu spät oder zu früh, Frodo Baggins…“

Nein, im Ernst: redest Du von einem Eldar Flieger oder vom Dark Eldar Voidraven?

 

Ups. Da habe ich den Teil mit dem „Dark“ überlesen.
DARK Eldar flieger….. Ich glaube nicht, dass ich etwas von einem Voidraven oder einem anderen Dark Eldar Flieger gehört habe.

Das bedeutet aber nicht, dass er nicht kommen wird. Es heißt lediglich, dass ich nichts davon gehört habe…. aber wie ich gesagt habe… es gibt eine Menge an Zeug zu Warhammer 40.000, von dem ich nicht höre.

Tut mir leid mit der Verwirrung. Deswegen sollte ich eigentlich diese Dinge jemanden überlassen, der weiß, wovon er redet.

 

 

Tja, und dann kam die (scheinbare) Facebook-Bombe…

via Faeit 212 (Originalposting auf Englisch)

Kann es sich dabei um den Überraschungstermin für die Veröffentlichung der 6. Edition [oder die Flieger] handeln? Die Spekulationen kochen hoch, aber es gibt ein paar Games Workshop-Geschäfte, die [auf Facebook] folgende Kommentare gepostet haben:

via Facebook: von Games Workshop: Adelaide

ES IST PARTYZEIT!

Heute geht es um eine supergeheime Veröffentlichung, über die wir nicht reden dürfen (vor allem, weil wir selbst keine Ahnung haben, was es ist), also ist der Zeitpunkt da, zu FEIERN!

 

via Facebook: von Games Workshop: Adelaide

WAAAAGH PARTY! Es ist großartig, GRÜN zu sein!!
Wer möchte eine parrrrrtayyyy!??

An diesem Tag schmeißen Games Workshop Australien und Neuseeland eine Party! Bringt eure Warbosse, Nobs und vergesst nicht eure Panzas! Baut, malt und spielt den ganzen Tag. An diesem Tag gibt es auch eine Grosse Veröffentlichung (sage nicht, was – das ist ein Geheimnis!).

 

via Harry

– Die Flieger der Space Marines, Necrons und der Orks werden am 2. Juni veröffentlicht.
– Andere Flieger folgen irgendwann später (Voidraven, Chaos, weitere Flieger, zu denen es Gerüchte gibt).

Ich denke wirklich, nur diese drei… Space Marines, Orks und Necrons.
Ich sage nicht, dass die anderen nicht kommen werden… nur eben nicht so bald wie diese drei.

 

via Faeit 212 (Originalposting auf Englisch)

 Folgt man diesem Kommentar hier, dann wird es sich [bei obigen Gerücht] nicht um eine große Party zur Veröffentlichung der Flieger handeln.

Bedeutet das, dass die Flieger nicht im Juni kommen werden? Wir haben immer noch keine Ahnung. Tatsächlich könnten sie trotz allem an diesem Wochenende veröffentlicht werden, nur dass die Events, von denen vorher auf den Games Workshop-Seiten auf Facebook die Rede war, nicht von den Fliegern sprachen.

Oder Games Workshop möchte, dass wir das denken…

Bedenkt auch, dass solange nicht dieses Ereignis [der Fliegerveröffentlichung] offiziell [von Games Workshop] bekanntgegeben wird, alles nichts als dünne Luft ist, insofern klassifiziere ich es weiterhin als Gerücht. Schließlich ist Verschleierung heutzutage normal. Also weiterhin etwas Salz dazu.

 

via gutsmaka

Die Orkglyphe mit dem großen Waagh! ist ein Event in den Games Workshop-Läden, schaut nur auf die verschiedenen Facebookseiten. Es geht dabei um den Kauf eines Charakters, einer Einheit, eines Panzers und dann darum, Spiele gegen die Charaktere, Einheiten und Panzer anderer Spieler zu machen. Mehr oder weniger: „Wenn Du bei uns Modelle kaufst, dann kannst Du damit bei uns spielen!!! KAUF, KAUF, KAUF!!!“ und sie nennen es Waagh! weil das der Name bei Games Workshop für eine verrückte Schlacht ist. Diese „Spiele“ werden immer 5-10 Spieler mit ihren [neu erworbenen] Charakteren, Einheiten und Panzern umfassen. 

Tut mir leid, diese Gerüchteblase zu zerstören, aber so sehr ich mir wünsche, dass sie wahr wäre, diese Anzeige hat nichts mit den Orks zu tun. Sorry.

 

Hier muß ich doch anmerken, dass ich mir zwar vorstellen kann, dass es bei dem Event auch allgemein um das Kaufen geht und auch die „verrückten“ Spiele danach klingen, aber die Anzeige scheint mir schon sehr, sehr orkisch zu sein. Freilich, wie ich inzwischen weiß, ist die Anzeige nicht allen White Dwarfs, zumindest nicht im deutschen. Wäre es also eine Anzeige zu einer Neuveröffentlichung, dann wäre die Seite sicher in alle WDs gewesen…

Und so ist auch für Natfka auf Faeit 212 ist spätestens mit diesem Gerücht „der Kas gegessn“:

 

 

via Faeit 212 (Originalposting auf Englisch)

[…]
Obwohl eine Menge von Internetseiten zurzeit über den „Herbst der Flieger“ spricht, denke ich, dass es wichtig ist, jetzt erst ein wenig über das frühere Gerücht des „Sommers der Flieger“ zu sprechen.

Obwohl das ein Gerücht von Stickmonkey war, dass schließlich nicht eintraf und jede Menge negativer Postings nach sich zog, finde ich persönlich, dass er lediglich eine Information ein bisschen zu früh herausgegeben hat.
Insofern glaube ich schon, dass wir eine Regelerweiterung zu Warhammer 40.000 zu den Fliegern sehen werden, aber ich denke, dass die nicht in diesem Herbst erscheinen wird. Stattdessen sage ich voraus, dass sie später kommen wird, irgendwann im nächsten Jahr.

Was die Flieger selbst angeht, ja, ich denke wir werden sie im Rahmen der kommenden Veröffentlichung der 6. Edition bekommen. Das bedeutet neue Modelle für einige der alten Codices, die es bereits gibt.
Insofern ist es logisch, wenn es am Ende eine Regelerweiterung dazu geben wird, sobald ein paar Flieger mehr in den nächsten Codices veröffentlicht wurden. Laut Harry wird es 2013 die Tau und Eldar geben, also macht auch ein Supplementband mehr Sinn in jenem Jahr. Diese spätere Veröffentlichung gibt Games Workshop mehr Zeit, den Space Marines, Tau, Eldar und so weiter neue Modelle zu verpassen.

Was die neuen Modelle angeht, da erwarte ich keine eigene Welle von Fliegern [im nächsten Monat]. Die Gerüchte sagen dies auch und ich denke, dass die meisten Internetseiten irreführende Informationen weitergeben, indem sie sich an die Idee halten, es würde eine große Veröffentlichung vieler Modelle für alle Armeen geben. Auch wenn sie es nicht direkt so sagen, sie deuten es an, weil sie nicht zwischen den momentanen Gerüchten und früheren Gerüchten unterscheiden, wo man noch von einer ganzen Veröffentlichungswelle für die Erweiterung sprach […]

 

Soweit also die Gerüchte – bisher! Denn gerade in diesen Minuten wollen die Kollegen von Beasts of War die endgültige Wahrheit zu den Fliegern veröffentlichen:

 

 

via Beasts of War (Originalposting auf Englisch):

TURN 8 heute abend: werden die neuen 40K-Flieger heute enthüllt?

Das ist richtig, Leute… die Show heute abend dreht sich ganz um den neuen… wartet nur… Space Marine Stormtalon… die Necron Todessicheln & Nachtsicheln… und den neuen Ork  Biltza-Bommer, Dakkajet und Burna-Bommer! Und wir erwarten, dass diese bösen Dinger bald in den Regalen stehen, vielleicht um den 2. Juni herum?

Wir werden sie uns „ansehen“ und die Sonderregeln diskutieren, die man für solche tollen Dinger erwarten kann.

Möchtest Du ein Fliegerass sein, der die feindlichen Jäger abschießt?

Was, wenn man Melterwaffen ignorieren könnte?

Möchtest  Du einen Flieger, der auftaucht und quer über die feindlichen Linien hinwegschießt?

[…]

 

Allerdings, achtet auf die Wortwahl – BoW kennt offenbar die Namen der neuen Space Marines und Orkflieger (und bisher war immer nur von zwei Orkfliegervarianten die Rede, nicht von dreien), aber bei den Regeln scheinen sie nur Vermutungen zu haben…

 

Jedenfalls, soweit der momentane Stand der Gerüchte. Sobald wir mehr wissen, geben wir es natürlich gleich an euch weiter!

 

 

 

Meine Einschätzung: es dürfte schon etwas dran sein an der Sache mit den Fliegern, zumal mehrere davon bereits gesichtet wurden. Aber ich glaube, ehrlich gesagt, nicht so ganz, dass der Juni sich alleine auf 40K konzentrieren wird. Schließlich ist bereits der Mai mit den Necrons und Finecast-Wiederveröffentlichungen für die Space Marines (fast) ganz auf Warhammer 40.000 hin ausgerichtet und im Juli erwartet uns mit der neuen Edition ein weiterer Monat in der fernen, finsteren Zukunft.

Insofern halte ich mehr als die benannten drei Flieger (Space Marines, Orks, Necrons) im Juni für Spekulation. Dazu könnte ich mir dann weitere Miniaturen für Warhammer Fantasy (Imperium?) oder den Herrn der Ringe gut vorstellen.

Umgekehrt kann ich auch Natfka, so sehr ich ihn schätze, nicht zustimmen, wenn er so vehement weiter von einer eigenen Regelerweiterung für Flieger spricht. Ich denke, die Gerüchtedealer haben hier „neue Regeln für Flieger“ und „neue Regelerweiterung“ miteinander vermischt…
Persönlich hoffe ich als Sammler der Space Marines natürlich auch auf einen Flieger für diese – obwohl ich nicht glaube, dass ich es mir allzu bald zulegen werde, da haben zurzeit andere Miniaturen höhere Priorität.

 

 

Quellen:   Faeit 212Warseer, Beasts of War

 

 

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. The SlannNo Gravatar sagt:

    Heutiges Update von Beasts of War hat die Flieger bestätigt. So ziehmlich jedenfalls. Was ich insgesammt a bissl komisch find, ist, das die guten alten Imperialen so ausgelassen werden. Es gäbe keinen besseren Bausatz als den Thunderbolt, vor allem was Verkäufe angehen würde. Plane noch immer ne Staffel, aber die fehlenden 10 sind von FW doch zu teuer 😉

    naja, mal schaun, eventuell später das Arbeitspferd der Navy…

    MfG

    • PorlockNo Gravatar sagt:

      Ich habe es auch gesehen und auf Faeit 212 findet sich auch schon eine Zusammenfassung der Regeln, wie sie sich die Kollegen zusammengereimt haben. Werde die heute abend mal übersetzen und posten. Es klingt alles recht plausibel und wir wissen seit den neuen Necrons, dass Beasts of War Zugang zu exklusiven Informationen zu GW-Sachen haben – auch wenn unklar bleibt, über welche Kanäle sie bekommen.

      Selbst finde ich natürlich den Flieger der Space Marines besonders schick. Ich habe für meine Grey Knights einen Stormraven und mag ihn, anders als die meisten Internetnutzer, sehr gern, ein schönes Modell; aber wenn der neue so aussehen wird, wie auf der Skizze, dann wird der deutlich schicker sein. Da werde ich sicher nicht daran vorbeikommen…

      Dass nichts zur Imperialen Armee kommt, ist wirklich schade (auch wenn meine Sammlung der IA immer noch erschreckend winzig – unter 500 Punkten – ist). Aber ich denke, sie werden sich gesagt haben, dass mit der Walküre bereits ein Flieger zur IA existiert und da wollen sie wohl zuerst den anderen Armeen was gönnen. Ich könnte mir aber gut vorstellen, dass da in Zukunft mehr kommt. Wenn die 6. Edition wirklich umfangreichere Fliegerregeln enthalten wird (oder gar eine eigene „Flug-Expansion“ kommt, wie manche Gerüchtedealer meinen), dann wird man nicht umhin kommen, allen Fraktionen mehrere Flieger – Bomber, leichte Jagdflieger und schwere Kampfflugzeuge – zu verpassen.

      Allerdings darf man nicht vergessen, dass Games Workshop ja leider nur sehr selten Modelle/Einheiten von Forge World ins eigene Programm übernimmt. Insofern kann es sehr gut sein, dass Games Workshop einen Thunderbird herausbringt, der wird dann aber nicht so heißen 😉