Rezension: Studio McVey-Akosha Nama (Sedition Wars)

Heute sehen wir uns ein Modell aus der „Sedition Wars„-Reihe von Studio McVey an. „Akosha Nama“ gehört der Colonial Vanguard an und ist 28mm groß.

Der Guss des Modells ist sehr detailliert, Gussreste-oder Linien sind kaum vorhanden. Damit ihr euch einen besseren Eindruck über die Proportionen verschaffen könnt habe ich noch ein paar Vergleichsbilder mit einem imperialen Soldaten von Games-Workshop gemacht.

 

    

    

Mein Fazit: Eine schön gegossene Miniatur für einen fairen Preis von 5,99 GBP.

Link: Studio McVey

Das könnte Dich auch interessieren …