OnlineCodex: Update 18.01.2012 (WH40k)

Vor kurzem gab es wieder ein Update des OnlineCodex. Änderungen/Korrekturen betreffen aber nur Warhammer 40k. Hier die aktuelle Aktualisierung:

 

„Allgemein

– Verwende unterschiedliche Dateiendungen pro Spielsystem

– In Dateien im .oc-Speicherformat wird nun auch die Klartext-Armeeliste mit aufgenommen

– Programm lädt Speicher-Datei automatisch, wenn diese als Parameter mit gegeben wird

– Das Programm merkt sich nun das Verzeichnis, in dem Armeelisten als Dateien abgespeichert werden

– Layout-Fehler bei Einheiten ohne weitere Optionen behoben

Warhammer 40.000

Alle Space Marine Armeen

– Neue Einheiten und Änderungen aus IA11 eingefügt

– Änderungen am Contemptor Dreadnought

Blood Angels

– Lucius Pattern Drop Pod ist gemäß IAA (2nd Edition) nicht mehr für Blood Angels verfügbar

Dark Eldar

– Raven: Update aus IA11 eingepflegt

Eldar

– Hornet: Update aus IA11 eingepflegt

Elysianer

– Infantry Platoon darf einen 3. Spezialwaffentrupp erhaltem

Grey Knights

– Einige Tippfehler behoben

Necrons

– Gauss-Pylon hinzugefügt (Apokalyptische Einheit)

– Altes Rechenwerk (Codex 2002) in die Legacy-Version verschoben

Orks

– Fehlermeldung wenn wenn zu viele Gargbots als Standard-Auswahl gekauft

Siege Vanguard

– Neues Rechenwerk für Armeeliste aus IA 11 eingebaut

Sternenreich der Tau

– Piranha TX-42: Update aus IA11 eingepflegt

Warhammer 40.000 Fan-Codizes

Kroot Mercenaries

– Neues Rechenwerk hinzugefügt (Quelle: Kompletely Kroot)“

 

Link: OnlineCodex

Roman

Danamor/Roman ist seit 2010 W6-Tabletop Chefredakteur, füttert die Seite täglich mit neuen News. Seit 2007 im Hobby, sammelt unzählige Miniaturen und Regelwerke die wohl nie ihren Weg auf's Schlachtfeld finden werden.

Das könnte Dich auch interessieren...