Privateer Press: neuer Ersatzteile-Service angekündigt

Privateer Press geben bekannt das sie ihren bisherigen Ersatzteile-Service deutlich verbessert haben. In letzter Zeit gab es vermehrt Probleme die zu einer längeren Bearbeitungszeit geführt haben, dies soll jetzt zu Ende sein. Ab sofort gibt es das „Replacement Part Portal“ in dem man die Möglichkeit hat ein Ticket auszufüllen mit allen wichtigen Informationen+ein Bild an die Nachricht zu hängen. Diese wird dann direkt an den Kundenservice weitergeleitet. Unter einer Nachverfolgungsadresse sieht man dann immer wie weit der Status der „Ersatzteile“-Meldung fortgeschritten ist.

Link: Privateer Press

Roman

Danamor/Roman ist seit 2010 W6-Tabletop Chefredakteur, füttert die Seite täglich mit neuen News. Seit 2007 im Hobby, sammelt unzählige Miniaturen und Regelwerke die wohl nie ihren Weg auf's Schlachtfeld finden werden.

Das könnte Dich auch interessieren...

Kommentar verfassen