Clubvorstellung: Spiele- & Freizeitclub Hüpfis World

Der nächste Club in der Vorstellungsrunde ist Hüpfis World, ein Spiele-& Freizeitclub in Waidhofen an der Thaya.

Wie ist der Club/Verein entstanden?

Der Club wurde im Jahr 1997 aus der Taufe gehoben, und ging aus einer Gruppe Spielebegeisterter Leute hervor welche sich zuerst im Vereinshaus, dann im Pfarrhof Gr.Siegharts getroffen hat. Diese Möglichkeiten wurden uns im Jahr 2000 durch Abriss des Vereinshauses und Umgestaltung der Pfarrre genommen.

Viele Leute gingen auch weg (studieren, Arbeiten…). Um diesen die Möglichkeit zu geben sich zumindest einmal im Monat zu treffen und der gemeinsamen Leidenschaft nachzugehen führte Christian F. den „Spieleabend“ ein. Immer am letzten Samstag im Monat wird nun seit mehr als 10 Jahren bei Christian zu Hause gespielt, der seinen gesamten obern Stock zu Spieleräumlichkeiten adaptiert hat.

 

Wie seit ihr auf den Namen gekommen?

Hüpfi ist ein Plüschkänguruh. In Anlehnung an den Film „Waynes World“, wo es auch um einige „verrückte“ geht, wurde dieser Name gewählt für eine Kolumne in der regionalen Fantasy Zeitung „Fantasy World“ (damals noch die BloodBowl ligabegleitende Zeitschrift von Christian monatlich herausgegeben). Die Artikel kamen so gut an und erfreuten sich so großer Beliebtheit, das der Name gleich für den Spieleabend übernommen wurde, und Hüpfi heute das Maskottchen darstellt.

 

Was kann man bei euch spielen?

Hauptsächlich Brettspiele, Kartenspiele, aber es gibt auch viele Rollenspielrunden (DSA4, Shadowrun, D&D). Tabletop ist im Moment etwas eingeschlafen, bis vor eineinhalb Jahren waren wir aber auch auf den Turnieren in Österreich sehr aktiv vertreten. Dafür erfreut sich unser Squighopparennen großer Beliebtheit. Gibt es (auch nach Google-Suche) nur bei uns.

Auf unserer Homepage (www.huepfisworld.at) ist eine Spieleliste abrufbar.

 

Wie viele Mitglieder habt ihr aktuell?

 

Etwa 50. Wir sind kein Verein, deswegen gibt es auch keine Mitgliedschaft und keine genaue Zahl. Wer kommt, kommt.

 

Kann man auch als Nicht-Mitglied bei euch spielen?

 

Wer Spaß am spielen hat ist herzlich willkommen. Da die Spieleabende aber in einem Privathaus stattfinden ist eine vorherige Anmeldung bei mir sicher nicht schlecht. Zum ansehen ist aber jeder Tag nach Vereinbarung möglich und es wird auch beinahe täglich gespielt. An einem Spieleabend ist immer viel Trubel.

 

Wo befindet sich euer Club/Verein?

 

Waidhofen/Thaya, Anfahrtsplan auf der Homepage.

 

Sind in nächster Zeit Veranstaltungen geplant?

 

Am 10. Dezember ist heuer unser „Jahresend-Siedler von Catan“ Turnier, welches heuer zum 5. Mal stattfindet und immer wieder Spieler aus ganz österreich anlockt.

Dieses findet aber in einem Gasthaus statt.

Sonstige Veranstaltungen auf unserer Homepage.

 

Gibt es sonst noch etwas das erwähnt werden sollte?

 

Wie schon gesagt handelt es sich bei „Hüpfis World“ weder um einen Verein noch ein Geschäft, sondern nur um eine Gruppe Privatpersonen. Wir besuchen gemeinsam Veranstaltungen (Conventions, Turniere, Spielefeste,…) und freuen uns Gleichgesinnte zu treffen.

Jeder aus der Gegend der sich für Tabletops, Rollenspiel, Brettspiele interessiert, kann mich aber gerne kontaktieren, und eine Einführung erhalten.

Vielen Dank für die Beantwortung der Fragen!

Wenn auch ihr euren Club/Verein vorstellen möchtet od. ein Event plant das ihr Publik machen wollt dann schreibt mir doch. Ihr könnt dazu einfach das Kontaktformular nutzen od. eine Email schicken.

Roman

Danamor/Roman ist seit 2010 W6-Tabletop Chefredakteur, füttert die Seite täglich mit neuen News. Seit 2007 im Hobby, sammelt unzählige Miniaturen und Regelwerke die wohl nie ihren Weg auf's Schlachtfeld finden werden.

Das könnte Dich auch interessieren …