White Dwarf #186 (Juni)

In der Juni-Ausgabe des White Dwarf dreht sich alles um die Veröffentlichung der „Citadel Finecast„-Range. Was euch sonst noch im Magazin erwartet erfahrt ihr jetzt.

Themen:

  • Citadel Finecast (Andy Hall spricht mit div. Designern über die neuen Miniaturen und das dabei verwendete Material)
  • Die Herren des Schmerzes (Vorstellung der neuen Dark Eldar Minis, Haemunculi, Talos-Schmerzmaschine, Cronos-Parasitenmaschine, Grotesque, Harpien und Sichelflügel-Jäger)
  • Abbilder der Wüstengötter (M. Harrison und R. Cruddace sprechen über die Gruftkönige & ihre Einheiten. Profil von Prinz Apophas ist abgedruckt)
  • Tactica: Gruftkönige (R. Cruddace gibt Tipps zum Umgang mit den Gruftkönigen)
  • Tactica: Grey Knights (M. Ward gibt Tipps zum Umgang mit den Grey Knights)
  • Sippenmord (Spielbericht: Eldar vs. Dark Eldar 2.000pkt)
  • Durch die Pforte von Rohan (Spielbericht: die Gefährten vs. die Legionen der weißen Hand+Szenario „die Flucht der Gefährten)

Mein Fazit: Da kein neuer Armeerelease bevor stand od. steht ist diese Ausgabe wieder etwas ausgewogener, auch wenn „Herr der Ringe“ mit nur einem Artikel wieder zu kurz kommt. Im Bereich Warhammer liegt das Augenmerk ganz klar auf den beiden neuen Armeen Gruftkönige und Grey Knights. Für die nächste Ausgabe ist dann auch schon die Warhammer Fantasy Erweiterung „Sturm der Magie“ angekündigt.

Roman

Danamor/Roman ist seit 2010 W6-Tabletop Chefredakteur, füttert die Seite täglich mit neuen News. Seit 2007 im Hobby, sammelt unzählige Miniaturen und Regelwerke die wohl nie ihren Weg auf's Schlachtfeld finden werden.

Das könnte Dich auch interessieren...