Crassus Armoured Transport – Bemalbericht

So, eine sehr konstruktive Woche bis jetzt für mich, neben dem Marauder ist jetzt auch der Crassus, der Freitag endlich gekommen ist fertig. Dabei geholfen hat vor allem der 5 Stunden Simpsons Marathon auf Pro7 ;-).

Hier ein Bemalbericht, vom nackten Resin bis zum Fertigen 200 Tonnen Monster 😉

 

Die obligatorischen Bilder der Bauteile:

Eigentlich ziehmlich unspektakulär, waren alle schon gegossen, und somit das ganze Viech gut zum Zusammenbauen.

Hier die gussreste (könnte man sicher ne Chimäre daraus gießen ;-),farbdose nur zum vergleich):

 

Na gut, der Zusammengebaute Crassus:

Innendetails:

 

Nach der üblichen Grundierung mit Chaosblack folgte das Airbrushen, zuerst innen, dann außen:

(innen schon mit schwarz und silber gechipt)

Außen:

Mit Ölfarben und Weatheringpowder wurde nun innen ein bisschen dreck gemacht, nachdem die details bemalt wurden:

Und außen wurde nach den Details und Decals das selbe gemacht:

Und hier noch das ganz fertige Monster, die Ketten sind jedoch noch feucht:

Jetzt fehlt nur noch der lack, dann ist er bereit die Feinde zu zermalmen 😉

 

So, das wars fürs erste von mir,  jetzt hab ich auch keine superheavys mehr rumliegen, also erstmal keine Tutorials, aber sobalds was neues gibt, meld ich mich.

 

MfG

The Slann

Das könnte dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. DanamorNo Gravatar sagt:

    Das Weathering an dem Teil sieht ja mal genial aus!

  2. da RattlaNo Gravatar sagt:

    Meisterklasse! Und das in nur so kurzer Zeit! 🙂