Rezension: Reanimated-das Zombie Skirmish-Tabletop v.1.1

Daten & Fakten

Reanimated ist ein Skirmish-Tabletop System für den 28mm Maßstab, es ist kostenlos als PDF erhältlich und umfasst derzeit 40 vollfarbige Seiten.

Hintergrund

Reanimated spielt in einer Post-Apokalyptischen Welt in der eine kleine Gruppe von Menschen um das überleben in einer Zombie verseuchten Welt kämpfen.

Was benötigt man zum spielen?

Zum spielen benötigt man eine Handvoll an zehnseitigen Würfel(W10) und ein Maßband mit Zolleinteilung. Für die Miniaturen gilt nur das sie im 28mm Maßstab sein müssen, der Hersteller spielt dabei keine Rolle. 2 Schablonen sollten dann auch noch bereitliegen mit einem Durchmesser von 3 und 5 Zoll-notfalls kann man sich diese aber auch ausdrucken da sie im Regelwerk abgebildet sind.

Spielaufbau

Gespielt wird auf einer 48 x 48 Zoll großen Spielplatte, dazu benötigt man dann noch passendes Gelände und schon kann es losgehen.

Spielablauf

Zu Beginn des Spiels entscheidet man wer die Rolle der Überlebenden und wer die der Zombies übernimmt. Hat man sich darauf geeinigt dann hat der Spieler der die Überlebenden kontrolliert nun die Möglichkeit sich für seine Charaktere ein Profil zu erstellen-dies läuft ähnlich ab wie man es von Pen & Paper Rollenspielen kennt. Man hat 5 Punkte zur Verfügung die man auf verschiedene Profilwerte wie z.B. Konstitution, Stärke etc. aufteilen kann. Ist das soweit erledigt dann kann es auch schon mit dem eigentlichen Spiel losgehen.

Reanimated teilt sich in 3 Phasen auf:

  • Aktivierungsphase
  • Nahkampfphase
  • Endphase

In der Aktivierungsphase wird abwechselnd ein Überlebender und eine Zombierotte aktiviert, kommt es zum Basekontakt so befindet man sich im Nahkampf-womit wir auch schon bei der nächsten Phase sind, die Möglichkeit auf die Untoten zu schießen gibt es natürlich auch.

Nahkämpfe werden mit W10 abgehandelt, Ziel ist es über den Konstitutionswert des Gegners zu kommen um diesen zu verwunden.

In der Endphase wird kontrolliert ob man das Spiellziel erreicht hat und der Zombiespieler hat die Möglichkeit wieder einige der Untoten zurück ins Spiel zu holen.

Mein Fazit:

Mir als Fan der wandelnden Toten gefällt das Regelwerk richtig gut, von kleinen Skirmishspielchen bis hin zu größeren Mehrspielerschalchten ist alles möglich, es gibt viele optionale Regeln und Szenarien die schon in dem Regelwerk enthalten sind, auch die Option auf diverse Ausrüstung besteht. Vorgefertigte Archetypen sind ebenfalls schon enthalten so das einem schnellen losspielen nichts im Wege steht.

Ich kann nur sagen werft einen Blick drauf, dass schöne an Reanimated ist das es laufend weiter entwickelt wird und quasi ein Living Rulebok ist.

Link: Reanimated v.1.1

Roman

Danamor/Roman ist seit 2010 W6-Tabletop Chefredakteur, füttert die Seite täglich mit neuen News. Seit 2007 im Hobby, sammelt unzählige Miniaturen und Regelwerke die wohl nie ihren Weg auf's Schlachtfeld finden werden.

Das könnte Dich auch interessieren...