White Dwarf #182 (Februar)

Hauptthema in dieser Ausgabe des White Dwarf’s sind ganz klar die Blood Angels, in diesem Monat erscheint ja unter anderem der Stormravenbausatz. Was man sonst noch im Heft findet, und was für die anderen Systeme dabei ist erfahrt ihr jetzt.

Themen

  • die Krieger von Baal (Infos zu dem kommenden Stormraven-und Furioso-Cybot Bausatz, Regeln für den Stormraven und eine Kampfeinsatz-Mission mit dem Titel „Das Blut der Märtyrer“)
  • Liber Apocalyptica (Hintergrund des Sturms auf den Höllenschlund sowie 4 Apokalypse-Datenblätter: Die Todeskompanie, Dantes Sanguinische Schar, Angriffsgeschwader „Erzengel“ und Kampfgruppe „Feuersturm“)
  • die Armeen von Mittelerde Teil 2 (nachdem es beim letzten mal um die „gute“ Seite ging wird dieses Mal die „böse“ Seite näher beleuchtet)
  • Tactica Skaven (Taktiken zum richtigen Einsatz der Skaven Einheiten um sie zum Sieg zu führen)
  • blutige Himmel (Spielbericht: Blood Angels vs. Dark Eldar 1.750pkt)
  • Armageddon (Planetare Reiche-Kampagne mit speziellen Einsatzregeln)
  • Heerschau-das Imperium (Vorstellung einer Armee von Ostmark, bemalt von Christian Byrne)
  • Armee-Workshop-Blood Angels (Bemaltipps für die Blood Angels)
  • Standartenträger (Ideen zum Kampagnen)

Mein Fazit: Auch diese Ausgabe hat wieder einen Systemschwerpunkt, Warhammer 40.000 und die Blood Angels. Da in diesem Monat einige Neuheiten erscheinen war das auch absehbar. Herr der Ringe kommt mal wieder sehr kurz und es scheint auch nicht so als würde sich das in nächster Zeit groß ändern, schade! Bei Warhammer Fantasy konzentriert sich auch alles auf die Skaven, daher auch da eher weniger Material vorhanden. Für Warhammer 40k Spieler ist allerdings einiges an Spielmaterial enthalten, 1 Kampfeinsatz-Mission, Kampagnenregeln und Blood Angels-Spieler bekommen auch noch die Regeln für den Stormraven sowie Apokalypse-Datenblätter geliefert. Für den nächsten Monat kann man sich schon auf die Grünhäute(Fantasy) freuen.

Roman

Danamor/Roman ist seit 2010 W6-Tabletop Chefredakteur, füttert die Seite täglich mit neuen News. Seit 2007 im Hobby, sammelt unzählige Miniaturen und Regelwerke die wohl nie ihren Weg auf's Schlachtfeld finden werden.

Das könnte Dich auch interessieren …