Clubvorstellung: Donawitzer Stahllegion

Die Donawitzer Stahllegion (DS) ist ein kleiner Haufen von begeisterten Tabletop Spielern, die ihr Hobby gerne mit jedem Interessenten teilen wollen. Aktuell hat die DS 7 Mitglieder von ca. 15 bis 30 Jahren.

Wie es sich für einen richtigen Club gehört gibt es natürlich auch einen eigenen Clubraum, der mit allem ausgestattet ist was man so braucht. Es stehen 4 Spieltische 72*48 Zoll zur Verfügung, die für größere Spiele (z.B. bei Apocalypsespielen) auch zusammengestellt werden können. Für Demospiele außer Haus gibt es noch eine kleine 48*48 Zoll Platte. Gelände darf in einem Tabletop Club natürlich auch nicht fehlen und davon besitzt die DS eine ganze Menge um auch genug Abwechslung in ihre Schlachten zu bekommen.

Die Mitglieder spielen hauptsächlich Systeme von Games Workshop. Der Schwerpunkt liegt derzeit auf Warhammer 40.000, durch die neue Edition von Warhammer Fantasy ist aktuell eine Armee-Aufbauserie für Warhammer in Planung. Manche DS`ler oder Legionäre, wie sich die Mitglieder selber nennen, beschäftigen sich zusätzlich auch mit anderen Systemen, wodurch auch Demospiele für Warmachine oder Hordes angeboten werden können. Für die Zukunft ist geplant eine Warmachine und Hordes Sektion innerhalb des Clubs aufzubauen.

Als Hauptziel liegt im Vordergrund eine Anlaufstelle für Tabletop Spiele in der Obersteiermark zu sein und das Hobby bekannter zu machen. Von der Donawitzer Stahllegion wurden in den letzten Jahren schon mehrere Turniere für Warhammer 40.000 und Warhammer organisiert, darunter mehrere Teamturniere und 2 mal bereits die Steirischen Warhammer 40.000 Meisterschaften.

Jeder, der Interesse hat sich den Club mal anzusehen, ein Spielchen zu wagen oder auch Mitglied zu werden kann sich gerne bei ihnen unter den angegebenen Kontaktdaten melden.

Homepage: Donawitzer Stahllegion

Adresse: Anzengrubergasse 31a, 8700 Leoben

Kontakt: Hier könnt ihr der DS eine Nachricht hinterlassen

Roman

Danamor/Roman ist seit 2010 W6-Tabletop Chefredakteur, füttert die Seite täglich mit neuen News. Seit 2007 im Hobby, sammelt unzählige Miniaturen und Regelwerke die wohl nie ihren Weg auf's Schlachtfeld finden werden.

Das könnte Dich auch interessieren …