Rezension: LEVEL 2

Nach der Vorstellung von LEVEL 1 möchte ich euch nun den zweiten Teil LEVEL 2 etwas näher zeigen.

Daten & Fakten

Das Regelwerk zu LEVEL 2 ist um einiges dicker als der Vorgänger und bringt es auf stattliche 112 Seiten. Wie auch schon bei LEVEL 1 ist auch hier das Buchcover sowie der Rücken koloriert und der Inhalt schwarz/weiss. Neben dem Regelbuch gibt es dann noch eine Schablone mit bunten Markern sowie einen Bogen mit Schablonen für verschiedene Effekte im Spiel wie z.B. Kampfgas und Reizgas. Eine Regelübersicht darf natürlich auch nicht fehlen. Für alle die den Vorgänger noch nicht kennen sei gesagt es handelt sich hierbei um ein 28-30mm Skirmish-System das in der Zukunft angesiedelt ist, aber auch leicht für Spiele in der Gegenwart genutzt werden kann. Die Rezension zu LEVEL 1 findet ihr unter diesem Link.

Hintergrund

LEVEL 2 ist im Jahre 2222 angesiedelt, die Menschheit steht kurz vor einer Katastrophe, der Kollaps der Zivilisation steht kurz bevor. Der technische Entwicklungsstand ermöglicht es schon von Planet zu Planet zu reisen und die Besiedelung des Mars ist nichts unnahbares mehr.

Was benötigt man zum spielen?

Zum einen ganz klar das Regelwerk, dann eine handvoll Miniaturen im Maßstab 28-30mm je nach Szenario und Mitspieleranzahl variiert die Menge an Figuren die man benötigt. Dann braucht man noch ein paar sechsseitige Würfel (W6), wenn man mit mehreren Spielern spielt sind auch noch für jede Gruppe W8, W10, W12 und W20 von Vorteil. Ein Maßband mit cm-Einteilung sowie Gelände um das ganze auch fürs Auge interessant zu machen.

Spielaufbau

Zum spielen benötigt man eine Fläche von mindestens 80cm x 120cm, dass ist aber auch von der Spieleranzahl und dem Szenario abhängig, wenn man mehr Platz zur Verfügung hat kann mehr sicher nicht schaden. Wie oben schon erwähnt ist auch Gelände von Vorteil.

Spielablauf

Der Ablauf wie auch die Grundregeln sind gleich wie bei LEVEL 1 daher möchte ich das nicht noch einmal niederschreiben sondern verweise da auf die Rezension zum ersten Teil. Was ist jetzt hinzugekommen, nun das ist so einiges. Zum einen gibt es jetzt Regeln für den Einsatz von Fahrzeugen, für Geschütze und Befestigungsanlagen sowie für Artillerie und Orbitalwaffen.

Auch bei den Waffen die, die Modelle tragen können sind einige hinzugekommen.

Bei den Kampfgruppen gibt es jetzt einige Unterteilungen bzw. Spezialisierungen(z.B. Feldarzt, Techniker, Scharfschütze, Aufklärer uvm.)

Mein Fazit

LEVEL 2 bringt das Spiel noch einmal auf ein neues LEVEL (Wortspiel), durch dieses Buch ergeben sich so viele neue Möglichkeiten, dass ich bisher noch nicht alle durchprobieren konnte. Es macht eine Menge Spaß und gerade mit etwas Phantasie(was bei diesem Hobby ja vorhanden sein sollte) ergeben sich einige Szenarien. Vorallem kommen mir die Regeln nicht so starr vor wie bei anderen Systemen, man hat immer noch ein bisschen Spielraum das System an seine Bedürfnisse anzupassen ohne das, dass ganze Balancing verloren geht. Ich denke auch das sich LEVEL 2 gut für Rollenspiele eignen würde.

LEVEL 2 gibt es bei Flying Games für knackige 30 Euro, wenn euch sowohl LEVEL 1 wie auch LEVEL 2 gefallen hat dann könnt ihr gleich das Paket für 34 Euro erstehen. Und nur falls Fragen aufkommen, nein ich werde für diese Werbung nicht bezahlt, ich bin einfach ein zufriedener Kunde und möchte euch dran teilhaben lassen 🙂 .

Link: Flying Games

Roman

Danamor/Roman ist seit 2010 W6-Tabletop Chefredakteur, füttert die Seite täglich mit neuen News. Seit 2007 im Hobby, sammelt unzählige Miniaturen und Regelwerke die wohl nie ihren Weg auf's Schlachtfeld finden werden.

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. 20/09/2010

    […] […]