John Sinclair #1668: Wolfsnacht

Eine neue Ausgabe der John Sinclair Romanheft-Reihe ist erschienen.

Das alte Schloss oberhalb der Straße war besser bei Tageslicht zu sehen. Jetzt, in der Dämmerung, schien es fast verschwunden zu sein, sodass niemand auf den Gedanken kam, einen Blick auf das Bauwerk zu werfen. Helen Winter überkam trotzdem ein ungutes Gefühl, als sie ihr Fahrrad in den Weg lenkte, der unterhalb des Schlosses vorbei führte. Die junge Frau hatte es eilig, nach Hause zu kommen. Deshalb nahm sie die Abkürzung, auch wenn das Gelände hier recht unübersichtlich war und eng wurde. Im Hellen den Weg zu nehmen war kein Problem. In der Dämmerung und der Dunkelheit sah es anders aus, besonders dann, wenn man wusste, was alles über das Schloss geredet wurde. Da nutzte es auch nichts, dass sich ein neuer Besitzer, ein Bulgare, dort eingenistet hatte …

Mehr Infos findet ihr bei Gruselromane.

Link: Bastei

Roman

Danamor/Roman ist seit 2010 W6-Tabletop Chefredakteur, füttert die Seite täglich mit neuen News. Seit 2007 im Hobby, sammelt unzählige Miniaturen und Regelwerke die wohl nie ihren Weg auf's Schlachtfeld finden werden.

Das könnte Dich auch interessieren …