Wie läufts gegen Zwerge?

Morgen hab ich das erste mal ein Spiel gegen Zwerge mit meinem Imperium. Mit Orks hatte ich ja schon das vergnügen gegen sie anzutreten aber mit Imperium läuft das sicher um einiges besser. Meine Liste hat sich nicht groß gegenüber der gegen Hochelfen geändert. Ich habe nur weniger auf Magie gesetzt u. da das Spiel auf 1000pkt begrenzt ist hab ich auch die Ordensritter weggelassen. Auf Kavallerie werde ich aber trotzdem nicht verzichten u. hab 2×5 Pistoliere eingepackt. Ordentlich Beschuss aus der Ferne gibt es mit 1x Salvenkanone, 1x Mörser, 10x Musketenschützen, 10x Armbrustschützen. Pistoliere nicht zu vergessen mir ihren Pistolenpaaren. Für den Nahkampf wartet dann schon ein (ich hoffe) harter Block aus Hellebardenträgern, Speerträgern & Schwertkämpfern jeweils mit vollem Kommando.

Das ist auch schon ein Test wie ich dann zu meinem ersten „Fantasy-Kampagnen“ Spiel antreten werde, vielleicht folgen bis dahin noch 1-2 Test’s. Ausser ich spiele schon diese Woche, mal schaun das wird sich alles morgen aufklären. So richtig einen Plan wie das ganze jetzt abläuft hab ich eh nicht, is auch mein erstes „Event“bei dem ich dabei bin. Den ich spiele erst seit Mitte Juni richtig regelmäßig, davor waren es immer Spiele mit längeren Pausen was dazu geführt hat das ich nie richtig die Regeln im Kopf behalten habe. Das hat sich ja nun zum Glück geändert. So für heute seit ihr erlöst, hab ja einen richtigen Roman geschrieben 🙂 . Morgen gibts dann wieder einen Bericht vom Spiel+(vielleicht) Bilder. Wenn die Fantasy-Kampagne dann für mich losgeht gibts natürlich auch regelmäßig Berichte. Jetzt aber, schluss 🙂 .

*UPDATE*

Morgen sollte ich endlich stolzer Besitzer einer Vampirspeerspitzenbox+einem Blister von Carstein werden. 🙂

Roman

Danamor/Roman ist seit 2010 W6-Tabletop Chefredakteur, füttert die Seite täglich mit neuen News. Seit 2007 im Hobby, sammelt unzählige Miniaturen und Regelwerke die wohl nie ihren Weg auf's Schlachtfeld finden werden.

Das könnte Dich auch interessieren …